Anzeige
Anzeige
Anzeige

Sommer, Sonne und Erdbeeren von Zabel

Christian (2, mit Papa Dirk Zabel) und Henrik (3, mit Mama Anne Zabel) haben es gut: Sie k├Ânnen jeden Tag gesundes Obst naschen ...

Holtensen / Linderte.

F├╝r viele der kulinarische Start in den Sommer: Leckere Erdbeeren, die ab sofort wieder auf der Obstplantage Zabel - zwischen Holtensen und Linderte - geerntet werden, ab dem 6. Juni gibt es auch die M├Âglichkeit zum Selberpfl├╝cken. "Bei uns erhalten die Kunden das komplette Sortiment heimischer Obstarten: Wir starten Mitte Mai mit der Erdbeer-Ernte, freuen uns ab Mitte Juni ├╝ber leckere Himbeeren, Johannisbeeren und Stachelbeeren. Im Juli geht es mit riesigen, knackigen S├╝├čkirschen weiter, Mitte bis Ende Juli wird dann die Sauerkirschsaison eingeleitet. Ab Mitte August ernten wir die ersten frischen ├äpfel, ab Ende Oktober haben wir dann unsere Obstl├Ąger mit unseren besten Fr├╝chten gef├╝llt", berichtet Dirk Zabel, der im Sommer 2013 gemeinsam mit seiner Frau Anne den seit ├╝ber 60 Jahren bestehenden Familienbetrieb ├╝bernommen hat. "Gr├╝nder war 1955 mein Opa Walter, der den Betrieb dann an meinen Vater Albrecht weitergegeben hatte."

"Wir m├Âchten unserer Kundschaft gesundes, schmackhaftes Obst zu einem guten Preis-Leistungsverh├Ąltnis anbieten". Wichtig ist der Familie dabei ein behutsamer Umgang mit den Umweltressourcen: "Wir unterst├╝tzen das Wirken unserer "N├╝tzlinge" durch verschiedenste Kulturma├čnahmen. Die genaue Beobachtung der nat├╝rlichen Prozesse im Obstgarten ist f├╝r uns der Schl├╝ssel zur nachhaltigen Produktion unserer Nahrungsmittel", so Dirk Zabel weiter. 

"Durch die Direktvermarktung kn├╝pfen wir an den Gedanken der regionalen Vermarktung ohne lange Transportwege an - unser Beitrag zum Umweltschutz. Der direkte Kontakt zu den Kunden hat  unseren Betrieb  in der Vergangenheit  immer bereichert. Deshalb wollen wir auch weiterhin f├╝r Sie da sein." Wer nicht selbst im Hofladen an der Linderter Stra├če 47 vorbeischauen m├Âchte, hat auch die M├Âglichkeit, in Hemmingen, Gehrden, Bennigsen und Wettbergen das tagesfrische Obst zu kaufen. N├Ąheres auf der Homepage des Unternehmens.