Anzeige

Gartenlaube brennt in Eldagsen komplett aus

Quelle: Freiwillige Feuerwehr Stadt Springe.

Anzeige

Eldagsen. Am Samstag, 13. April, gegen 1.30 Uhr wurden die Freiwilligen Feuerwehren aus Eldagsen und Springe zu einem Feuer in der Kirchhofstraße in Eldagsen alarmiert. Vor Ort brannten mehrere Bäume sowie eine Gartenhütte in voller Ausdehnung.

Anzeige

Die ehrenamtlichen Einsatzkräfte löschten das Feuer mit zwei C-Rohren. Insgesamt kamen vier Trupps unter Atemschutz zum Einsatz. Da die Einsatzbekleidung der Atemschutzgeräteträger stark verschmutzt war, wurde die Freiwillige Feuerwehr aus Mittelrode mit der Hygienekomponente nachalarmiert. Die verschmutzte persönliche Schutzausrüstung wurde noch an der Einsatzstelle gewechselt.

Neben der Feuerwehr war auch die Polizei sowie ein Rettungswagen zum Eigenschutz der Einsatzkräfte vor Ort. Über die Brandursache kann die Freiwillige Feuerwehr keine Angaben machen.

Anzeige
Anzeige
Anzeige