Anzeige

Drachenboot-Fun-Cup im Badepark

Bürgermeister Claudio Provenzano und das Organisationsteam freuen sich auf eine spannende Veranstaltung.. Quelle: Stadt Garbsen.

Garbsen. Der Drachenboot-Fun-Cup hat im vergangenen Sommer zahlreiche Sportler und Sportbegeisterte in den Badepark gelockt. In diesem Jahr wird die erfolgreiche Veranstaltung nicht nur fortgeführt, sondern ausgebaut: Vom 16. bis zum 18. August messen sich zunächst Schülerinnen und Schüler und anschließend erwachsene Paddler in zwei Leistungsgruppen.

Anzeige

„Ich freue mich sehr, dass wir nach den tollen Erfahrungen im vergangenen Jahr wieder zahlreiche Drachenbootfans im Badepark begrüßen können“, sagt Bürgermeister Claudio Provenzano.

Los geht es am 16. August mit einem SchülerCup. Am 17. sowie am 18. August treten die weiteren Teams jeweils in 10er- oder in 20er-Booten in den Leistungsklassen Sport und Fun gegeneinander an. Die Startgebühr pro Team beträgt 150 Euro. Teams, die in der Kategorie Fun teilnehmen, haben ab drei Wochen vor der Veranstaltung die Möglichkeit, mindestens eine Trainingseinheit unter fachkundiger Leitung im Badepark zu absolvieren.

„Auch wer bisher wenig oder keine Erfahrung im Drachenbootfahren hat, ist herzlich willkommen!“, sagt Timo Hahn, Leiter der Abteilung Kultur und Sport. Wer einen weiten Anfahrtsweg hat oder einfach nur die tolle Atmosphäre mit zahlreichen Gleichgesinnten erleben möchte, kann zudem in der Nacht vom 17. auf den 18. August mit seinem Team auf dem Außengelände des Badeparks übernachten.

Interessierte können ihre Teams online auf www.garbsen.de/drachenboot anmelden.

Anzeige
Anzeige
Anzeige