Anzeige
Anzeige

Der BO-Tag der KGS ist ein echter Mehrwert für die Schüler

Die Schornsteinfeger bringen den Schülern ihren Berufszweig näher...

Barsinghausen. Die Berufsorientierung ist ein zentraler Baustein im Unterricht der Goetheschule KGS Barsinghausen. Gestern, am 22. September, stand der Berufsorientierungstag (BO-Tag) Naturwissenschaften für den gesamten 10. Jahrgang im Stundenplan.

Anzeige

Die knapp 150 Schüler der 10. Jahrgänge des Haupt- Real- und Gymnasialzweigs bekamen vom Fachbereich Naturwissenschaften (Leitung: Jenny Bode) eine Vielzahl von naturwissenschaftlichen Berufsfeldern aufgezeigt, aus denen sie frei wählen konnten. So besuchten Unternehmen die KGS, oder die Schüler machten Werksbesichtigungen. Einige Aktionen fanden in Hannover, Bückeburg, oder Wennigsen statt.

Vor Ort in der Goetheschule zeigte die Schornsteinfegerinnung ihren Berufszweig vor und auch die Karriereberatung der Bundeswehr stellte sich und ihre vielfältigen naturwissenschaftlichen Berufe und ihre Arbeit beim Katastrophenschutz vor. Zusätzlich gaben Fachkollegen einen Einblick in naturwissenschaftliches praktisches Arbeiten.

„Die Möglichkeit frei zu wählen, macht bei den 10. Klässlern viel aus und auch dass die Firmen selbst ihre Berufsfelder aus erster Hand präsentieren“, erklärt Kristina Weiland, Realschulzweigleitung. Es mache zur Motivation der Schüler einen großen Unterschied, ob die Lehrer „nur“ etwas vortragen, oder ob wirklich ein Schornsteinfeger die Facetten seines realen Arbeitstages erkläre und die Jugendlichen einen tiefen Einblick aus erster Hand erhalten.

Für die jungen Menschen ist es hilfreich, wenn der Kontakt zu den Unternehmen bereits in der Schule erfolgt. So kennen die Schüler bei der Praktikums- oder Ausbildungsplatzsuche bereits Firmen und Berufsfelder und auch die Hürde, bei Unternehmen anzurufen die bekannt sind, ist niedriger. „So machen wir mit dem BO-Tag den ersten Schritt, wenn die Kontakte dann vorhanden sind, folgt im besten Fall das Praktikum und daraus die Chance auf einen Ausbildungsplatz“, so Weiland, die bereits den nächsten BO-Tag plant. Die KGS verteilt die Berufsorientierungstage so, dass jeder Schüler in seiner KGS-Schulzeit Einblicke in Berufszweige aus allen Fachbereichen erhält.

Anzeige
Anzeige