Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kuppelauffahrt im Neuen Rathaus startet in die neue Saison

Ausblick von der Rathauskuppel. Foto: HMTG/Christian Wyrwa.

Anzeige

Hannover. Am 24. März ist es soweit - der Bogenaufzug der 97,73 Meter hohen Kuppel im Neuen Rathaus startet in die Saison 2023. Die Fahrt mit dem weltweit einzigartigen Bogenaufzug ermöglicht eine einmalige Sicht über ganz Hannover, die Region und bei guten Bedingungen bis zum Harz.

Anzeige

Auf dem Weg nach oben werden die Gäste zunächst senkrecht und dann in einem Winkel von 17 Grad in die Höhe transportiert. Die Fahrt kann durch Fenster im Dach und im Boden hautnah mitverfolgt werden. Am Eröffnungswochenende findet auch der ADAC Hannover Marathon statt – Start und Ziel sind von der Rathauskuppel aus gut zu beobachten.

Während der Osterferien ist das Neue Rathaus mit seinen Stadtmodellen und der Fahrt mit dem Bogenaufzug ein schönes und interessantes Ausflugsziel für Familien.

Die Öffnungszeiten sind von Montag bis Freitag von 9.30 Uhr bis 17.30 Uhr. Am Wochenende und an Feiertagen ist die Bogenauffahrt von 10 bis 17.30 Uhr geöffnet. Die Ticketpreise betragen für Erwachsene vier Euro und für Kinder ab fünf bis 14 Jahren sowie Schüler und Studenten 3,50 Euro. Die Tickets können vor Ort erworben werden.

Anzeige
Anzeige
Anzeige