Anzeige
Anzeige
Anzeige

Baustellendiebesbande landet vor Gericht

Anzeige

Region Den drei Angeklagten W. T. Z., geb. 1969, M. P. S., geb. 1990 und M. K. S., geb. 1987 werden diverse Diebstahlstaten vorgeworfen. Sie sollen in Hannover, Hemmingen, Wennigsen und anderen Orten als Bande gemeinschaftlich Diebstahlstaten begangen haben.

Anzeige

Ihnen wird vorgeworfen Baumaschinen wie Minibagger und Kompressoren, Transportanhänger u. Ä. von Baustellen entwendet zu haben, um diese zu verwerten und sich dadurch eine dauerhafte Einnahmequelle zu verschaffen. Ein Teil der Geräte und Fahrzeuge konnten auf einem Hof in Neustadt am Rübenberge sichergestellt werden. Insgesamt soll der Angeklagte zu 1.) durch die Taten Gegenstände im Wert von rund 341.000 Euro erlangt haben.

Prozessauftakt am Landgericht ist am Dienstag, 7. Februar. Es folgen Gerichtstermine bis Anfang Mai.

Anzeige
Anzeige
Anzeige