Anzeige
Anzeige
Anzeige

Arnumer Judoka erfolgreich auf dem mixed-Poolturnier in Burgdorf

Foto: privat.

Arnum. Am Samstag, den 25. Juni starteten fünf Arnumer Judoka bei einem Anfängerturnier in Burgdorf. Ziel des Turniers war es, den Kindern nach der langen Coronapause, erste Wettkampferfahrung zu ermöglichen.

Anzeige

Für Simon Voelzke, Noah Cho, Felix Müller, Nataniel Golabkiewicz und Robin Voelzke war es somit der erste Wettkampf im Judo. Trotz großer Aufregung zeigten alle Judoka sehr gute Leistung auf der Mattenfläche. Noah und Felix gelang es sogar jeden Kampf in ihren Pool für sich zu entscheiden. Am Ende des Tages ging jeder Judoka stolz mit einer Urkunde und einer Medaille nach Hause.

Anzeige
Anzeige