Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

TIPP DER WOCHE: Jetzt Reifenwechsel-Termin buchen!

Bild 1 von 4

TIPP DER WOCHE.

Die Sonne lacht schon seit einigen Tagen, die Temperaturen kratzen an der 20-Grad-Marke. Da juckt es natĂŒrlich auch schon einmal, die Sommerreifen auf das Auto aufzuziehen. Aber halt, da war doch was:

Die EselsbrĂŒcke fĂŒr Reifenwechsel lautet: „von O bis O“ - also von Ostern bis Oktober. Oder von Oktober bis Ostern. Aber manchmal hĂ€lt sich das Wetter eben nicht an diese EselsbrĂŒcke, und macht sein eigenes Ding. Also: Reifenwechsel.

Die bequemste Art und Weise fĂŒr einen Reifenwechsel ist die Werkstatt - wie die Firma Rapstruck in der Degerser Straße in Wennigsen. Der Kunde macht sich nicht die HĂ€nde schmutzig und profitiert von der Erfahrung und den technischen AusrĂŒstungen des Fachpersonals.

Und: Nur der Experte in der Werkstatt kann bemerken, ob ein Reifen ausgewuchtet werden muss oder nicht. Das Auswuchten verhindert, dass Lenkung und Laufruhe beeintrĂ€chtigt werden - und ist nichts fĂŒr Laien. Mechaniker wie Oliver Hermann von Rapstruck in Wennigsen bringen an der Felge Gewichte an den korrekten Stellen an, um fĂŒr den perfekten Rundlauf des Rades zu sorgen.
Das fĂŒhrt zu weniger Abnutzung, weniger GerĂ€uschen und auch zu weniger Vibrationen. FĂŒr einen vergleichsweise geringen Aufpreis lĂ€uft das Auto jetzt wieder rund.

Und: Sollte ein neuer Reifen benötigt werden, kommt man selten um den Besuch der Werkstatt herum, denn nur dort sind die Profis wie Ralf Hammerschmidt bei Rapstruck technisch dazu in der Lage, einen Reifen auf die Felge zu ziehen. Und die Reifen gibt es hier auch gleich zu Kaufen - also wieder Zeit und Aufwand gespart.

Das Wechseln von von Winter- zu Sommerreifen und umgekehrt verursacht Kosten fĂŒr durchschnittliche PKW zwischen 20 und 30 Euro - so auch bei Rapstruck in Wennigsen ab 22,47 Euro.
Und wer die Reifen nicht Zuhause einlagern möchte, weil er keinen ordentlichen Halter oder nicht genĂŒgend Platz hat, kann in vielen WerkstĂ€tten - wie auch in Wennigsen bei Rapstruck - die nicht genutzten Sommer- oder Winterreifen einlagern lassen. Auch hier wird ein Betrag zwischen 20 und 100 Euro pro Einlagerungssaison fĂ€llig - auch hier fallen bei Rapstruck gerade einmal 22,47 Euro an. Sie sparen Zuhause Platz und wissen die Reifen sicher und ordnungsgemĂ€ĂŸ gelagert.
Übrigens: Die Werkstatt ĂŒberprĂŒft nach dem Autoreifenwechsel auch den Reifendruck und die Profiltiefe.

Machen Sie schon heute einen Termin zum Reifenwechsel, zum Beispiel bei Rapstruck in Wennigsen:

Rapstruck GmbH
Degerser Straße 36
30974 Wennigsen
Tel.: 05103 - 70 441 -0
https://www.rapstruck.net

Öffnungszeiten:
Mo - Fr 08:00 - 18:00
Sa    08:00 - 16:00

Reifenwechseltage:
Sa, 30.03.
Sa, 06.04.
Sa, 13.04.
Sa, 27.04.


Kommentare

Comments (0)

No comments found!

Wenn Sie diesen Artikel kommentieren möchten oder auf einen Kommentar antworten möchten, melden Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten an.

Wenn Sie noch keine Zugangsdaten haben, können Sie sich per Mail an kommentar@leine-on.de registrieren. Schreiben Sie in die Mail bitte Ihren Vor- und Zunamen, Ihre postalische Anschrift mit Straße, Postleitzahl und Ort sowie Ihr Geburtsjahr. Wir teilen Ihnen dann einen Benutzernamen und ein Passwort mit. Bitte haben Sie VerstĂ€ndnis, wenn dies nicht automatisiert binnen weniger Minuten erfolgt.

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden