Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Jugendfeuerwehr on Tour

Bild 1 von 4

Anzeige
Anzeige

Eldagsen.

Die Jugendfeuerwehr der Freiwilligen Feuerwehr Eldagsen hat an ihrem Erlebniswochenende viel unternommen. Eine Paddeltour auf der Leine durch die Innenstadt von Hannover war der Beginn der Aktion. Bei der sogenannten Hannover Rundtour erkundeten die jungen Brandschützer die Landeshauptstadt vom Wasser aus. Vorbei an der Jugendherberge, passierte die Jugendfeuerwehr das Stadion, Capitol, Ihme Zentrum sowie die Leine-Insel. Dann ging es auf der Leine weiter durch die Calenberger Neustadt unter den alten Steinbogenbrücken bis hin zum Leineschloss. Auf der letzten Etappe paddelten sie am Maschsee entlang, am Rathaus vorbei bis sie wieder am Ausgangspunkt angekommen waren. Nach der Paddeltour schlugen die Kameraden der Jugendfeuerwehr Eldagsen ihre Zelte in einem Freibad auf und ließen den Tag am Lagerfeuer mit Stockbrot ausklingen.

Nach einem gemeinsamen Frühstück wurden am nächsten Tag die Zelte abgebaut und es ging zu einem Fußballspiel von Hannover 96. Auch der nächste Dienst der Jugendfeuerwehr Eldagsen versprach keine Langeweile. Sie besuchten den Eldagser Hoflieferanten und schnitzen jeder, passend zur Saison, einen Kürbis.

Die Jugendfeuerwehr der Freiwilligen Feuerwehr Eldagsen hat wöchentlich montags um 18 Uhr ihren Dienst. Interessenten zwischen zehn und 16 Jahren sind herzlich eingeladen, einfach mal vorbei zuschauen und am Feuerwehrhaus in Eldagsen mitzumachen.