Anzeige
Anzeige
Anzeige

Anträge zur Kulturförderung für 2022 können noch eingereicht werden

Anzeige

Springe. In der zweiten Sitzung des Schul-, Sport und Kulturausschusses am Mittwoch, den 4. Mai wurde beschlossen, dass ausnahmsweise in der dritten Sitzung dieses Jahres am 7. September, noch Kulturförderanträge für das laufende Jahr gestellt werden können. Das ist der Fall, da 5.040 Euro des Kulturförderungsbudgets für dieses Jahr noch nicht abgerufen wurden.

Anzeige

Die Situation war aufgrund von Corona auch noch sehr unsicher und bot, bis vor Kurzem, keine Planungssicherheit. Jetzt können viele Veranstaltungen und Projekte wieder stattfinden und vielleicht sind Sie als Kulturschaffende jetzt soweit und haben Ideen, die in diesem Jahr noch umgesetzt werden sollen und können.

Wenn Kulturschaffende Projekte haben, die in diesem Jahr (im Herbst/Winter) noch stattfinden sollen und die den Richtlinien der Kulturförderung (www.springe.de/kulturfoerderung) entsprechen, kontaktieren und reichen die erforderlichen Unterlagen bis zum 27. Juli bei Anike Molgedey oder Sina Riedel ein.

Bei Fragen dazu können gerne Anike Molgedey (Tel. 05041 73-270; anike.molgedey(at)springe.de) oder Sina Riedel (Tel 05041 73-379; sina.riedel(at)springe.de) kontaktiert werden.

Anzeige
Anzeige