Anzeige
Anzeige
Anzeige

Einsturzgefahr: Einschränkungen durch Kanalreparatur

Springe. Im Zuge einer ersten Auswertung der nun komplett vorliegenden Kanal-TV-Untersuchung im „Blumenviertel“ wurde in der Lilienstraße im Bereich zwischen Haus Nummer 12 und Einmündungsbereich in die Tulpenstraße ein weiterer massiver Kanalbruch im Mischwasserhauptkanal festgestellt.

Anzeige

Da in diesem Bereich die Gefahr eines Einsturzes des Kanals und auch der Straße besteht, muss dieser Schaden dringend beseitigt werden,

Aus diesem Grund wird beauftragt, die Abwasseranlagen instand zu setzen. Das Tiefbauunternehmen Lübben aus Bennigsen wird im Auftrag der Stadtentwässerung Springe ab Montag, 26. Juli, im Rahmen einer Sofortmaßnahme mit den Bauarbeiten beginnen. Die Stadtentwässerung Springe rechnet mit einer Bauzeit von zwei Wochen, abhängig von der Witterung und etwaig vorhandenen Versorgungsleitungen (Gas, Wasser, Strom, Telekomminikation). Jedoch kann auch die Corona-Situation zu einer Verzögerung der Arbeiten führen.

Da der Bereich, der von der Kanalreparatur betroffen ist, fast in der Fahrbahnmitte liegt, werden die Tiefbauarbeiten unter Vollsperrung der Lilienstraße in diesem Bereich ausgeführt. Die Lilienstraße ist wie gewohnt von der Rosenstraße bis zur Einmündung der Nelkenstraße zugänglich. Dies gilt auch teilweise für die Grundstücke zwischen der Nelken- und der Tulpenstraße. Eine Nutzung der Grundstückszufahrten im unmittelbaren Bereich der Baustelle wird leider nicht möglich sein.

Die Stadtentwässerung Springe ist bemüht, Einschränkungen auf das absolut notwendige Maß zu beschränken und bittet bereits jetzt um Verständnis.

Anzeige
Anzeige

Kommentare

Comments (0)

No comments found!

Wenn Sie diesen Artikel kommentieren möchten oder auf einen Kommentar antworten möchten, melden Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten an.

Wenn Sie noch keine Zugangsdaten haben, können Sie sich per Mail an kommentar@leine-on.de registrieren. Schreiben Sie in die Mail bitte Ihren Vor- und Zunamen, Ihre postalische Anschrift mit Straße, Postleitzahl und Ort sowie Ihr Geburtsjahr. Wir teilen Ihnen dann einen Benutzernamen und ein Passwort mit. Bitte haben Sie Verständnis, wenn dies nicht automatisiert binnen weniger Minuten erfolgt.

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden