Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Eldagser Kameraden eilen zum Amtmannshof

Eldagsen. Gestern Abend um 23.15 Uhr wurden die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Eldagsen zum Amtmannshof alarmiert.

Anzeige

An der Einsatzstelle eingetroffen, wurde ein Rohrbruch in einem Einfamilienhaus vorgefunden. Die Schadstelle befand sich im Haus direkt unter dem Hauptabsperrventil. 

Mit einem Nass-Trockensauger wurden die Anwohner beim Ableiten des Wassers unterstützt. Weiter wurde mit dem Abriegeln der umliegenden Schieber versucht, den Wasserstrom zu unterbrechen. 

Mit Eintreffen des Wasserversorgers wurde das weitere Vorgehen abgestimmt und schließlich durch diesen die Wasserleitung im Haus abgequetscht. 

Gegen 0.50 Uhr wurde die Einsatzstelle übergeben. 

Anzeige
Anzeige

Kommentare

Comments (0)

No comments found!

Wenn Sie diesen Artikel kommentieren möchten oder auf einen Kommentar antworten möchten, melden Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten an.

Wenn Sie noch keine Zugangsdaten haben, können Sie sich per Mail an kommentar@leine-on.de registrieren. Schreiben Sie in die Mail bitte Ihren Vor- und Zunamen, Ihre postalische Anschrift mit Straße, Postleitzahl und Ort sowie Ihr Geburtsjahr. Wir teilen Ihnen dann einen Benutzernamen und ein Passwort mit. Bitte haben Sie Verständnis, wenn dies nicht automatisiert binnen weniger Minuten erfolgt.

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden