Anzeige
Anzeige
Anzeige

Frisch bepflanzte Blumenkübel bringen den Frühling nach Eldagsen

Edward Paprotny (l.) und Ortsbürgermeister Karl-Heinrich Rohlf bringen die Hauptstraße zum strahlen.

Bild 1 von 2

Eldagsen. Der Frühling zeigt sich momentan von seiner schönsten Seite und auch Eldagsen lässt seine Hauptstraße frisch erstrahlen. Die Blumenkübel des Ortsrates wurden von der Firma Kewel mit frischen Blumen versorgt.

Anzeige

Rund 100 Hornpfeilchen hat Edward Paprotny, Inhaber Kewel, für die Blumenkübel des Ortsrates gespendet. Im letzten Jahr wurden noch Kräuter eingepflanzt, in diesem Jahr sind es wieder Blumen. Doch auch die Kübel-Paten waren fleißig. Ein Teil der 16 Blumenkübel entlang der Langen Straße wurden durch die Paten selbst bestückt, die restlichen durch Kewel. „Ich muss hier natürlich der Firma Kewel für ihre Spende danken, aber auch den ehrenamtlichen Kübel-Paten“, so Karl-Heinrich Rohlf, Ortsbürgermeister Eldagsen, „Die Paten werden sich auch um die weitere Pflege der Blumenkübel kümmern.“

Aufgrund der Stadtsanierung von der Eldagsen profitiert hat, mussten einige Blumenkübel des Ortsrates einen neuen Standort finden. Ein neuer Platz wurde in der unteren Vorstadt, an der Nordseite der Langen Straße gefunden. „Durch die Stadtsanierung haben wir im Ortskern viele Pflanzbeete bekommen, auch mit mittelhohen Bäumen“, so der Ortsbürgermeister.

Edward Paprotny pflanzt das letzte Hornpfeilchen in den Kübel, dann ist der Frühling in Eldagsen angekommen. „Ich habe einmal gehört, dass Baumschulen die Mediziner für die heutige Natur sein sollen“, lacht Paprotny. Jetzt können die Eldagser den Frühling richtig genießen.

Anzeige

Kommentare

Comments (0)

No comments found!

Wenn Sie diesen Artikel kommentieren möchten oder auf einen Kommentar antworten möchten, melden Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten an.

Wenn Sie noch keine Zugangsdaten haben, können Sie sich per Mail an kommentar@leine-on.de registrieren. Schreiben Sie in die Mail bitte Ihren Vor- und Zunamen, Ihre postalische Anschrift mit Straße, Postleitzahl und Ort sowie Ihr Geburtsjahr. Wir teilen Ihnen dann einen Benutzernamen und ein Passwort mit. Bitte haben Sie Verständnis, wenn dies nicht automatisiert binnen weniger Minuten erfolgt.

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden