Anzeige
Anzeige

Farbschmierer erwischt

Springe.

Am Samstagmorgen gegen 1 Uhr wurden durch einen aufmerksamen Zeugen die zwei nunmehr Beschuldigten (24 und 22 Jahre) beim Beschmieren einer Hausfassade sowie einer Mauer mit wei√üer Spr√ľhfarbe in der Stra√üe Unter den Schanzen beobachtet.

Die alarmierten Streifenwagenbesatzungen konnten die beiden Beschuldigten im Rahmen der Nahbereichsfahndung an einer Bushaltestelle am Ebersberg antreffen und vorl√§ufig festnehmen. Auch die Haltestelle wurde zwischenzeitich durch die Beschuldigten mit wei√üer Spr√ľhfarbe beschmiert. Nach Abschluss aller polizeilichen Ma√ünahmen wurden beide jungen M√§nner wieder entlassen. Zwei Strafermittlungsverfahren wegen gemeinsch√§dlicher Sachbesch√§digung wurden eingeleitet. Neben einer m√∂glichen Geldstrafe m√ľssen die beiden Beschuldigten mit erheblichen zivilrechtlichen Forderungen f√ľr die Reinigung der Tatobjekte rechnen.

Hinweise, die zur Aufkl√§rung dieser oder weiterer Taten f√ľhren k√∂nnen, k√∂nnen an die Polizei Springe unter 05041-94290 gerichtet werden.


Kommentare

Comments (0)

No comments found!

Wenn Sie diesen Artikel kommentieren möchten oder auf einen Kommentar antworten möchten, melden Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten an.

Wenn Sie noch keine Zugangsdaten haben, können Sie sich per Mail an kommentar@leine-on.de registrieren. Schreiben Sie in die Mail bitte Ihren Vor- und Zunamen, Ihre postalische Anschrift mit Straße, Postleitzahl und Ort sowie Ihr Geburtsjahr. Wir teilen Ihnen dann einen Benutzernamen und ein Passwort mit. Bitte haben Sie Verständnis, wenn dies nicht automatisiert binnen weniger Minuten erfolgt.

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden