Anzeige
Anzeige
Anzeige

Feuerwehr Eldagsen rettet Greifvogel

Foto: FFW Eldagsen

Eldagsen

Anzeige

 

 

Am Samstagmittag gegen 11 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Eldagsen in die Mehler Straße alarmiert.

Dort verfing sich ein Greifvogel in einer Befestigung der Oberleitung. Der Energieversorger schaltete die Stromleitung frei, so dass die Freiwillige Feuerwehr den Vogel befreien konnte. Vor Ort war auch die Polizei, die den Vogel zur Tierärztlichen Hochschule brachte.  

Anzeige
Anzeige

Kommentare

Comments (0)

No comments found!

Wenn Sie diesen Artikel kommentieren möchten oder auf einen Kommentar antworten möchten, melden Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten an.

Wenn Sie noch keine Zugangsdaten haben, können Sie sich per Mail an kommentar@leine-on.de registrieren. Schreiben Sie in die Mail bitte Ihren Vor- und Zunamen, Ihre postalische Anschrift mit Straße, Postleitzahl und Ort sowie Ihr Geburtsjahr. Wir teilen Ihnen dann einen Benutzernamen und ein Passwort mit. Bitte haben Sie Verständnis, wenn dies nicht automatisiert binnen weniger Minuten erfolgt.

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden