Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Drei verletzte bei PKW-Brand

Springe.

Bei einem PKW- Brand in der Adolf-Reichwein-Straße wurden am Mittwochnachmittag drei Personen verletzt.

Aus ungekl√§rter Ursache war ein Kleinwagen in Brand geraten. Passanten gelang es mit einem Feuerl√∂scher aus einem nahegelegenen Supermarkt das Feuer zu l√∂schen. Dabei zogen sich mehrere Personen eine Rauchvergiftung zu und wurden an der Einsatzstelle rettungsdienstlich versorgt. Die Einsatzkr√§fte der Freiwilligen Feuerwehr Springe f√ľhrten Nachl√∂scharbeiten durch, sicherten das Fahrzeug und streuten ausgetretene Betriebsstoffe ab.

F√ľr die Springer Feuerwehr war dies der zweite Einsatz am Mittwoch. Zuvor hatte ein unsachgem√§√ü bedienter Toaster in einer Fl√ľchtlingsunterkunft in der Hindenburgsra√üe die Brandmeldeanlage ausgel√∂st. Die Feuerwehr bel√ľftete die Wohnung.


Kommentare

Comments (0)

No comments found!

Wenn Sie diesen Artikel kommentieren möchten oder auf einen Kommentar antworten möchten, melden Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten an.

Wenn Sie noch keine Zugangsdaten haben, können Sie sich per Mail an kommentar@leine-on.de registrieren. Schreiben Sie in die Mail bitte Ihren Vor- und Zunamen, Ihre postalische Anschrift mit Straße, Postleitzahl und Ort sowie Ihr Geburtsjahr. Wir teilen Ihnen dann einen Benutzernamen und ein Passwort mit. Bitte haben Sie Verständnis, wenn dies nicht automatisiert binnen weniger Minuten erfolgt.

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden