Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Schwerer Verkehrsunfall bei Mittelrode

Foto: Stefan Quentin/Feuerwehr Springe

Bild 1 von 2

Mittelrode.

Bei einem Verkehrsunfall kurz vor Mittelrode gegen 16 Uhr wurde der Fahrer eines Kleinwagens schwer verletzt.

Der Fahrer eines Opel Meriva hat bei regennasser Fahrbahn in einer langgezogenen Rechtskurve die Kontrolle √ľber sein Fahrzeug verloren, kam von der Fahrbahn und kollidierte halbfrontal mit einem Baum. Der Fahrer zog sich dabei schwere Verletzungen zu und wurde vor Ort not√§rztlich versorgt. Die Freiwilligen Feuerwehren V√∂lksen und Mittelrode wurden nachgefordert. Die Einsatzkr√§fte sicherten die Unfallstelle und fingen austretende Betriebsstoffe auf.

Die Kreisstraße zwischen Mittelrode und Völksen ist zurzeit voll gesperrt.


Kommentare

Comments (0)

No comments found!

Wenn Sie diesen Artikel kommentieren möchten oder auf einen Kommentar antworten möchten, melden Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten an.

Wenn Sie noch keine Zugangsdaten haben, können Sie sich per Mail an kommentar@leine-on.de registrieren. Schreiben Sie in die Mail bitte Ihren Vor- und Zunamen, Ihre postalische Anschrift mit Straße, Postleitzahl und Ort sowie Ihr Geburtsjahr. Wir teilen Ihnen dann einen Benutzernamen und ein Passwort mit. Bitte haben Sie Verständnis, wenn dies nicht automatisiert binnen weniger Minuten erfolgt.

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden