Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Geburtstagsübung: Feuer auf dem Hermannshof

Bild 1 von 2

Völksen.

Am gestrigen Freitag ist die Freiwillige Feuerwehr Völksen 120 Jahre alt geworden. Wir haben berichtet. Dieser Geburtstag wurde gestern auch gefeiert. Auftakt war eine Einsatzübung am Hermannshof. Um 18.39 Uhr heulten in Völksen die Sirenen und riefen die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Völksen zur Einsatzübung.

Ortsbrandmeister Alexander Klockemann und sein Stellvertreter Michael Lühmann arbeiteten die Übung aus. Das Szenario zeigte eine Verrauchung im Keller eines Gebäudes. Vermisst wurden zwei Personen. Unter Atemschutz musste eine verschlossene Tür geöffnet und der verrauchte Keller nach den Personen durchsucht werden. Die erste Person wurde zügig gefunden und aus dem Gebäude gerettet. Später stellte sich heraus, dass die zweite Person nicht im Gebäude war.

Stadtbrandmeister Herbert Tschöpe gratulierte im Anschluss der Freiwilligen Feuerwehr Völksen zum Geburtstag und stellte ein positives Resümee bezüglich der Übung aus. Auch Ortsbrandmeister Alexander Klockemann war mit der Leistung der Einsatzkräfte sehr zufrieden. Im Anschluss wurde der Geburtstag im Feuerwehrhaus Völksen gefeiert.

Nicht zu vergessen: Vom 30. August bis zum 1. September richtet die Freiwillige Feuerwehr Völksen das Stadtfeuerwehrfest aus. Es wird ein großes Fest für Jung und Alt. Seit sechs Jahren gab es in Völksen kein großes Fest mehr und neben vielen klassischen Inhalten probiert die Freiwillige Feuerwehr Völksen auch neue Wege. Soviel sei schon verraten: Der Vorverkauf für die große Schlagerparty mit zwei Top-Acts startet beim Osterfeuer. In den Vorverkaufsstellen kann man sich ab Mai Eintrittskassen sichern. Weitere Informationen und Kartebestellung gibt es auch unter www.stadtfeuerwehrfest.de


Kommentare

Comments (0)

No comments found!

Wenn Sie diesen Artikel kommentieren möchten oder auf einen Kommentar antworten möchten, melden Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten an.

Wenn Sie noch keine Zugangsdaten haben, können Sie sich per Mail an kommentar@leine-on.de registrieren. Schreiben Sie in die Mail bitte Ihren Vor- und Zunamen, Ihre postalische Anschrift mit Straße, Postleitzahl und Ort sowie Ihr Geburtsjahr. Wir teilen Ihnen dann einen Benutzernamen und ein Passwort mit. Bitte haben Sie Verständnis, wenn dies nicht automatisiert binnen weniger Minuten erfolgt.

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden