Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Deister-Image mit Wandertipps

Auch der Wennigser Wasserpark macht beim Deistertag mit.

Anzeige

Region.

Die neue Imagebroschüre „Erholen und Erleben“ stellt den Höhenzug Deister, die angrenzenden Kommunen und die zahlreichen Angebote der Deister-Region vor. Doppelseitige Porträts von Bad Münder, Bad Nenndorf, Barsinghausen, der Samtgemeinde Rodenberg, Springe und Wennigsen laden zu einem Besuch ein. Vorgestellt werden Highlights wie das Wisentgehege, die Landgrafentherme, die zwei Kurpark-Anlagen, mehrere Schlösser und Klöster, die Deister-Freilicht-Bühne und viele abwechslungsreiche Museen. Veranstaltungstipps, die rund ums Jahr stattfinden, wie Bauernmärkte, Schützen- und Erntefeste, Wirtschaftsschauen und Sportveranstaltungen runden das Angebot ab.

In der Mitte finden die Besucher sechs Wandertipps unterschiedlicher Längen und Schwierigkeitsgrade – praktisch zum Heraustrennen für unterwegs. Im hinteren Teil der 26-seitigen Broschüre befindet sich eine Übersichtskarte mit Rad- und Wandertipps sowie allen Sehenswürdigkeiten der Deisterregion. Erhältlich ist die kostenlose Broschüre ab sofort in allen Tourist-Informationen des Deisters sowie in den hannoverschen Tourist-Informationen. Online sind viele Informationen und Downloads unter www.hannover.de/urlaubsregion zu finden.


Kommentare

Comments (0)

No comments found!

Wenn Sie diesen Artikel kommentieren möchten oder auf einen Kommentar antworten möchten, melden Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten an.

Wenn Sie noch keine Zugangsdaten haben, können Sie sich per Mail an kommentar@leine-on.de registrieren. Schreiben Sie in die Mail bitte Ihren Vor- und Zunamen, Ihre postalische Anschrift mit Straße, Postleitzahl und Ort sowie Ihr Geburtsjahr. Wir teilen Ihnen dann einen Benutzernamen und ein Passwort mit. Bitte haben Sie Verständnis, wenn dies nicht automatisiert binnen weniger Minuten erfolgt.

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden