Anzeige
Anzeige

FC Bennigsen feiert bald 100-jähriges Bestehen

Mitgliederversammlung im FC Bennigsen: (Vordere Reihe, v.l.): Manfred Pahl, Marianne Stöber, Dagmar Jeske und Hannelore Hische. (Hintere Reihe, v.l.): Fabian Gräflich, Tim Kiesel, Karl-Heinz Sonnenberg, Sven Dembski, Ulrike Wallus, Hartmut Wollentin und Udo Schulz.

Bennigsen.

In Mitgliederversammlungen wird gerne eine Jahresrückschau gehalten. Die fiel beim FC Bennigsen positiv aus. Die Zahl der Mitglieder ist konstant (641). Auch die finanzielle Lage sieht gut aus. Der Vorstand wurde einstimmig wieder gewählt: 1. Vorsitzender bleibt Udo Schulz, 2. Vorsitzender Tim Kiesel und Stefan Karl übernimmt wieder das Amt des Schriftführers. Betrübt waren die Verantwortlichen im FC Bennigsen darüber, dass nur 36 Mitglieder den Weg zur Jahreshauptversammlung am Samstagabend gefunden hatten. Es gab nämlich einiges zu besprechen. Im nächsten Jahr feiert der FC Bennigsen sein 100-jähriges Bestehen. Wie die Feier gestaltet werden soll, darüber wird in den nächsten Monaten diskutiert.

Für ihre langjährige Mitgliedschaft ehrte der Vorstand Siegfried Popanda (60 Jahre), Manfred Pahl (50 Jahre), Marianne Stöber (35 Jahre) und Karl-Heinz Sonnenberg (35 Jahre).

Eine ganz besondere Ehrung erhielt Hartmut Wollentin. Vorstand Udo Schulz überreichte ihm eine Urkunde und ein kleines Dankeschön für seine unermüdliche Arbeit am Echo-Layout, dem quartalsmäßig erscheinendes Vereinsmagazin, und für die administrativen Betreuung der Mitgliederstammdaten.


Kommentare

Comments (0)

No comments found!

Wenn Sie diesen Artikel kommentieren möchten oder auf einen Kommentar antworten möchten, melden Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten an.

Wenn Sie noch keine Zugangsdaten haben, können Sie sich per Mail an kommentar@leine-on.de registrieren. Schreiben Sie in die Mail bitte Ihren Vor- und Zunamen, Ihre postalische Anschrift mit Straße, Postleitzahl und Ort sowie Ihr Geburtsjahr. Wir teilen Ihnen dann einen Benutzernamen und ein Passwort mit. Bitte haben Sie Verständnis, wenn dies nicht automatisiert binnen weniger Minuten erfolgt.

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden