Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kita Eldagsen - Verwaltung informiert

Foto: pixabay

Eldagsen.

Eine neue KindertagesstĂ€tte (Kita) in Eldagsen soll helfen, den herrschenden Fehlbedarf von 28 Krippen- und 36 KitaplĂ€tzen im Sozialraum Eldagsen, Holtensen, Alferde, Boitzum und Mittelrode auszugleichen. DafĂŒr hat die Springer Stadtverwaltung nun einen Plan fĂŒr das GebĂ€ude Nordstraße 57 ermittelt. Heute Abend werden die Mitglieder des Ortsrates Eldagsen und Mittelrode um 19 Uhr in der Verwaltungsaußenstelle Eldagsen, Marktstraße 1, ĂŒber den aktuellen Stand informiert.

Insgesamt zwei Krippengruppen mit jeweils 13 PlĂ€tzen und eine Kindergartengruppe mit 25 PlĂ€tzen finden Platz auf der 450 Quadratmeter großen Nutz- und der 1.452 Quadratmeter großen AußenflĂ€che. Das GebĂ€ude wird aktuell vom Inhaber nach den Interessen der TrĂ€ger hergerichtet. Der Mietpreis ist laut Verwaltung abhĂ€ngig vom Fördersatz der Landes und der Region Hannover sowie von der Dauer des Mietvertrags. Aktuell rechnet die Verwaltung mit einem Mietpreis von mindestens 6,20 Euro pro Quadratmeter, sollten Land und Region den Höchstfördersatz zahlen und die Verwaltung einen Vertrag von 25 Jahren abschließen. Sinkt die Dauer des Mietvertrages oder kommt es zu einer VerĂ€nderung der Fördersummen, erhöht sich der Preis pro Quadratmeter.
Das AußengelĂ€nde richtet die Stadtverwaltung her. Eine KostenschĂ€tzung gibt es bisher nicht. Das GebĂ€ude soll saniert, aber ohne Inventar ĂŒbergeben werden. Auch hier liegt noch keine KostenschĂ€tzung vor. Geplant ist, die Kita zum Jahr 2019/2020 in Betrieb zu nehmen.
TrÀgerin der Einrichtung soll die Stadt Springe sein und in Form von Ganztagsbetreuung, in der Zeit von 8 bis 16.30 Uhr erfolgen.

Interessierte BĂŒrger können an der heutigen Sitzung teilnehmen. WeiterfĂŒhrende Informationen finden Sie auch unter diesem Artikel als PDF angehĂ€ngt.


Kommentare

Comments (0)

No comments found!

Wenn Sie diesen Artikel kommentieren möchten oder auf einen Kommentar antworten möchten, melden Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten an.

Wenn Sie noch keine Zugangsdaten haben, können Sie sich per Mail an kommentar@leine-on.de registrieren. Schreiben Sie in die Mail bitte Ihren Vor- und Zunamen, Ihre postalische Anschrift mit Straße, Postleitzahl und Ort sowie Ihr Geburtsjahr. Wir teilen Ihnen dann einen Benutzernamen und ein Passwort mit. Bitte haben Sie VerstĂ€ndnis, wenn dies nicht automatisiert binnen weniger Minuten erfolgt.

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden