Anzeige
Anzeige

Betrunkene greifen Passanten an

Anzeige

Springe.

Am Sonntag, 22. April, kam gegen 1.15 Uhr in der Wolfstalstraße zu einer Auseinandersetzung zwischen einem 57-jährigen Serben und zwei zu diesem Zeitpunkt unbekannten männlichen Personen. Der 57-Jährige wurde von einem der Männer von seinem Fahrrad geschubst. Als der Serbe am Boden, trat ihm der Mann gegen den Kopf. Zur Behandlung wurde der 57-Jährige zunächst in das Klinikum Gehrden gebracht.

Im weiteren Verlaufe der Nacht meldete sich gegen 3.05 Uhr ein Zeuge bei der Polizei, dass zwei Personen eine dritte Person im Bereich der Stra√üe Schiergrund jagen w√ľrden. Nach erfolgter Identit√§tsfeststellung der beiden stark alkoholisierten Aggressoren wurden die rum√§nischen Staatsb√ľrger (29, 31) zur Verhinderung weiterer Straftaten sowie zur Ausn√ľchterung in Gewahrsam genommen. Ein Abgleich der T√§terbeschreibung zur Tat von 1.15 Uhr ergab, dass die Personen als m√∂gliche Tatverd√§chtige in Frage kommen. Ein Verfahren wegen gef√§hrlicher K√∂rperverletzung wurde eingeleitet.

Zeugen, die Hinweise geben können, werden gebeten sich mit dem Polizeikommissariat Springe unter der Telefonnummer 050419429-0 in Verbindung zu setzen.


Kommentare

Comments (0)

No comments found!

Wenn Sie diesen Artikel kommentieren möchten oder auf einen Kommentar antworten möchten, melden Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten an.

Wenn Sie noch keine Zugangsdaten haben, können Sie sich per Mail an kommentar@leine-on.de registrieren. Schreiben Sie in die Mail bitte Ihren Vor- und Zunamen, Ihre postalische Anschrift mit Straße, Postleitzahl und Ort sowie Ihr Geburtsjahr. Wir teilen Ihnen dann einen Benutzernamen und ein Passwort mit. Bitte haben Sie Verständnis, wenn dies nicht automatisiert binnen weniger Minuten erfolgt.

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden