Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Abnahme der Kinderflamme

Foto: Oliver Bahls

Springe / Eldagsen.

Die richtigen Knoten und Stiche zur richtigen Zeit legen, welche Feuerwehrausr√ľstung wird wann getragen und wie lautet die Telefonnummer des Notrufs? Mit diesen und vielen anderen zum Teil kniffligen Fragen wurden die Teilnehmer der Kinderfeuerwehren bei der heutigen Abnahme der Kinderflamme konfrontiert. An mehreren Stationen wurden allerhand Fachwissen und K√∂nnen von den Kleinsten der Freiwilligen Feuerwehren verlangt. Mit viel Eifer und Spa√ü meisterten sie ihre Pr√ľfungen und nahmen am Ende das hei√ü begehrte Abzeichen, die Kinderflamme, welche fortan voller Stolz am Helm getragen werden darf, entgegen. 


Kommentare

Comments (0)

No comments found!

Wenn Sie diesen Artikel kommentieren möchten oder auf einen Kommentar antworten möchten, melden Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten an.

Wenn Sie noch keine Zugangsdaten haben, können Sie sich per Mail an kommentar@leine-on.de registrieren. Schreiben Sie in die Mail bitte Ihren Vor- und Zunamen, Ihre postalische Anschrift mit Straße, Postleitzahl und Ort sowie Ihr Geburtsjahr. Wir teilen Ihnen dann einen Benutzernamen und ein Passwort mit. Bitte haben Sie Verständnis, wenn dies nicht automatisiert binnen weniger Minuten erfolgt.

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden