Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Sieger der Jugendstadtmeisterschaft im Tennis stehen fest

Bennigsen/Springe.

Nachdem bei der 1. Austragung der Springer Tennis-Jugendstadtmeisterschaft im letzten Jahr noch 23 Teilnehmer gemeldet waren, waren es in diesem Jahr bereits 41 Tennisspieler.  Nun stehen die Gewinner fest.

Besonders beliebt waren die Konkurrenzen der Jungen – bei den Mädchen gab es jeweils nur kleine Felder im Bereich U10 und U12. Für U14- und U16-Mädchen-Konkurrenzen gab es nicht genügend Teilnehmerinnen.  Nach der Vorrunde am vorletzten Wochenende wurden jetzt die entscheidenden Matches ausgespielt. Im Anschluss vergnügten sich die Kids und ihre Angehörigen beim 100. Geburtstag des FC Bennigsen auf dem benachbarten Sportgelände.

Das sind die Gewinner:

U10w:

  1. Lina Fischer, TVS
  2. Iris Piaza, TVE
  3. Amelie Müller, TVB

 U10m:

  1. Lennart Rath, TVS
  2. Timon Korth, TVS
  3. Silas Holzhey, TVE

 U12w:

  1. Jolina Nadarajah, TVE
  2. Johanna Schneider, TVB
  3. Julina Korth, TVS

 U12m:

  1. Marian Müller, TVB
  2. Arne Vonhoff, TVB
  3. Davud Huremovic, TVE

 U14m:

  1. Leonard Kranich, TVS
  2. Lennart Steen, TVS
  3. Lennart Greve, TVE

 U16m:

  1. Patrick Merz, TVE
  2. Sebastian Holzhey, TVE
  3. Luis Wenkel, TVE