Anzeige
Anzeige
Anzeige

Keine Bürgerräte in Pattensen

Pattensen.

In der Ratssitzung am Donnerstagabend stand das Thema Ortsräte auf der Tagesordnung. Die Ratsmitglieder Jens Ernst, SPD und Ramona Schumann, Bürgermeisterin, stellten den entsprechenden Antrag.

Die Umsetzbarkeit der Besetzung der Teilnehmenden des „Bürgerrates“ per Losverfahren ist problemlos mit den aktuellen Gegebenheiten seitens der Verwaltung gegeben, hieß es im Antrag. Kandidaten für die Bürgerräte sollten nach Vorschlag von Schumann und Ernst aus dem Einwohnermeldewesen ausgelost und anschließend angeschrieben werden. Über weitere Kriterien zur Auswahl eines repräsentativen Bürgerrates sollte im weiteren Verfahren der Rat entscheiden. Dazu kommt es nun nicht. Bei Stimmengleichheit im Rat wurde der Antrag nicht angenommen. „Es ist wirklich schade, dass man seitens der ablehnenden Ratspolitiker nicht einmal darüber beraten wollte“, teilt Schumann enttäuscht über Facebook mit.

Anzeige

Kommentare

Comments (0)

No comments found!

Wenn Sie diesen Artikel kommentieren möchten oder auf einen Kommentar antworten möchten, melden Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten an.

Wenn Sie noch keine Zugangsdaten haben, können Sie sich per Mail an kommentar@leine-on.de registrieren. Schreiben Sie in die Mail bitte Ihren Vor- und Zunamen, Ihre postalische Anschrift mit Straße, Postleitzahl und Ort sowie Ihr Geburtsjahr. Wir teilen Ihnen dann einen Benutzernamen und ein Passwort mit. Bitte haben Sie Verständnis, wenn dies nicht automatisiert binnen weniger Minuten erfolgt.

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden