Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Baum droht auf Verkehrsweg in Pattensen zu stürzen

Pattensen.

Die anhaltende Wetterlage mit Böen in Orkanstärke löste eine weitere Alarmierung der Ortsfeuerwehr Pattensen am Dienstag, 11. Februar gegen 17.30 Uhr aus. Ein Baum drohte auf die Hiddestorferstraße/Ecke Osterfeldstraße zu fallen.

Die Freiwilligen Feuerwehren sind angehalten nur dann einzugreifen, wenn Gefahr im Verzug ist oder Verkehrswege versperrt werden. In diesem Fall war eine deutliche Bedrohung für Verkehrsteilnehmer (auch Fußgänger) gegeben. Die Ortsfeuerwehr Pattensen rückte mit zwei Fahrzeugen (Drehleiter und Löschfahrzeug) an und entfernte den Baum. Der Einsatz wurde innerhalb einer Stunde beendet.

Die Ortsfeuerwehr Pattensen war mit zwei Fahrzeugen und fünf Einsatzkräften im Einsatz.


Kommentare

Comments (0)

No comments found!

Wenn Sie diesen Artikel kommentieren möchten oder auf einen Kommentar antworten möchten, melden Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten an.

Wenn Sie noch keine Zugangsdaten haben, können Sie sich per Mail an kommentar@leine-on.de registrieren. Schreiben Sie in die Mail bitte Ihren Vor- und Zunamen, Ihre postalische Anschrift mit Straße, Postleitzahl und Ort sowie Ihr Geburtsjahr. Wir teilen Ihnen dann einen Benutzernamen und ein Passwort mit. Bitte haben Sie Verständnis, wenn dies nicht automatisiert binnen weniger Minuten erfolgt.

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden