Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Der neue Ortsbrandmeister ist 26 Jahre jung

Von links nach rechts: Ausgeschiedener Ortsbrandmeister Heiner Schnehage, neuer Ortsbrandmeister Gerrit Groh und stellvertretender Ortsbrandmeister Carsten Burose

Bild 1 von 25

Koldingen.

W√§hrend der heutigen Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Koldigen stand ein ganz wichtiger Punkt auf der Tagesordung: Die Wahl eines neuen Ortsbrandmeisters. Von 28 anwesenden Stimmberechtigten stimmten allesamt f√ľr den 26-j√§hrigen Gerrit Groh, der die Wahl annahm und sich √ľber die Gl√ľckw√ľnsche von B√ľrgermeisterin Ramona Schumann, Ortsb√ľrgermeisterin Astrid Schunder und allen Kameraden freute.

‚ÄěIch wurde zwar f√ľr sechs Jahre gew√§hlt, habe aber schon immer gesagt, dass ich gerne aufh√∂ren m√∂chte, wenn sich eine gute Nachfolge ergibt‚Äú, erkl√§rte der ausscheidende Ortsbrandmeister Heiner Schnehage. Nun sei die Zeit gekommen und mit Groh werde die Position optimal besetzt. Trotz seines jungen Alters habe er hervorragende Kenntnisse und F√ľhrungsqualit√§ten. Auch die einstimmige Wahl aller Kameraden mache deutlich, dass gro√üe St√ľcke auf ihn gehalten werden.

Aus dem vergangenen Feuerwehrjahr berichtete Schnehage √ľber sieben Alarmierungen, davon drei Brandeins√§tze und vier technische Hilfeleistungen. In der Ernst-Reuter-Schule fand eine Evakuierungs√ľbung statt. Erfreulicherweise wurden so viele Lehrg√§nge wie nie belegt, n√§mlich zw√∂lf an der Zahl. Es kamen 1.000 Dienststunden zusammen.

Stadtbrandmeister Henning Br√ľggemann wies auf die Interschutz vom 15. bis 20. Juni in Hannover (zeitgleich mit dem 29. Deutschen Feuerwehrtrag) und die diesj√§hrigen Regionszeltlager vom 18. bis 25. Juli, f√ľr die Kinderfeuerwehr vom 16. bis 18. Juli, hin. Anmeldungen sind noch m√∂glich.

Befördert wurden Carsten Burose und Gerrit Groh zum Löschmeister, Daniel Dreier zum 1. Hauptfeuerwehrmann und Torben Brennecke und Ronny Gotthold zum Oberfeuerwehrmann.

√úber Ehrungen f√ľr langj√§hrige Mitgliedschaften freuten sich Henning Hagemann (60 Jahre), Carsten Burose, Andreas Schramm, J√ľrgen Wilke und Heiner Schnehage (40 Jahre) sowie Bastian Reinecke (25 Jahre). F√ľr 25 Jahre f√∂rdernde Mitgliedschaft wurden Karl-Heinz M√ľcke, Willi Nowak und Siegfried Mitschker geehrt.


Kommentare

Comments (0)

No comments found!

Wenn Sie diesen Artikel kommentieren möchten oder auf einen Kommentar antworten möchten, melden Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten an.

Wenn Sie noch keine Zugangsdaten haben, können Sie sich per Mail an kommentar@leine-on.de registrieren. Schreiben Sie in die Mail bitte Ihren Vor- und Zunamen, Ihre postalische Anschrift mit Straße, Postleitzahl und Ort sowie Ihr Geburtsjahr. Wir teilen Ihnen dann einen Benutzernamen und ein Passwort mit. Bitte haben Sie Verständnis, wenn dies nicht automatisiert binnen weniger Minuten erfolgt.

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden