Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Ein Jahr Bücher, Hörbücher und Zeitschriften lesen

Pattensen.

In der Stadtbücherei Pattensen finden alle Leser aktuelle Titel des Buchmarktes. Mit einem guten Service und einem attraktiven Veranstaltungskalender wird für wenig Geld viel geboten: Nach Vorlage des Personalausweises wird sofort ein Leseausweis ausgestellt, wobei für Erwachsene eine Lesegebühr von 15 Euro erhoben wird. (Für Studenten, Rentner und Schwerbehinderte gibt es eine ermäßigte Gebühr.) Nun kann man für ein Jahr uneingeschränkt Bücher, Hörbücher und Zeitschriften für vier beziehungsweise zwei Wochen ausleihen. Von zu Hause aus können sich Interessierte im Online-Katalog umsehen, Wunschtitel vormerken beziehungsweise seine ausgeliehenen Medien selbst verlängern. Neben diversen Sachgebieten gibt es für die erwachsenen Leser ein aktuelles Belletristik-Angebot, dass unter anderem mit einem Abonnement der Top fünf der Spiegel-Bestsellerliste ständig erweitert wird. Die Stadtbücherei Pattensen ist einem Onleihe-Verbund beigetreten, der kleineren Institutionen den Zugang zu E-Medien ermöglicht. So erweitert sich der Medienbestand um virtuelle Medien. Mit einem gültigen Leserausweis ist es jedem Nutzer möglich, von zu Hause aus E-Books, E-Papers,  E-Audios und E-Videos auf seinen E-Reader, PC, Tablet oder Smartphone zu laden und  selbst zu entleihen. Ein weiteres Angebot ist die seit Jahren bestehende Kooperation mit der Stadtbibliothek Hannover, wodurch die Möglichkeit besteht, Medien aus deren Bestand gegen eine geringe Gebühr zu bestellen. Die Öffnungszeiten in Pattensen-Mitte sind Montag 9.30 bis 13 Uhr, Dienstag 15 bis 18 Uhr, Mittwoch 9.30 bis 13 Uhr/15 bis 17 Uhr und Donnerstag 15 bis 19 Uhr. Die Stadtteilbücherei in Jeinsen ist am Montag von 15 bis 17 Uhr geöffnet. Zu allen Aktionen, Neuheiten und Veranstaltungen bietet die Stadtbücherei einen Newsletter für interessierte Leser an. Bei Interesse kann eine Email an schneider@pattensen geschickt werden.


Kommentare

Comments (0)

No comments found!

Wenn Sie diesen Artikel kommentieren möchten oder auf einen Kommentar antworten möchten, melden Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten an.

Wenn Sie noch keine Zugangsdaten haben, können Sie sich per Mail an kommentar@leine-on.de registrieren. Schreiben Sie in die Mail bitte Ihren Vor- und Zunamen, Ihre postalische Anschrift mit Straße, Postleitzahl und Ort sowie Ihr Geburtsjahr. Wir teilen Ihnen dann einen Benutzernamen und ein Passwort mit. Bitte haben Sie Verständnis, wenn dies nicht automatisiert binnen weniger Minuten erfolgt.

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden