Anzeige
Anzeige
Anzeige

Zwei Verletzte bei Unfall

Foto: Quentin

Hüpede / Gestorf.

Bei einem Unfall zwischen einem PKW und einem Motorrad auf der L422 bei Hüpede wurden heute Morgen um 11.10 Uhr zwei Personen verletzt, eine davon schwer (wir berichteten).

Bei der Kollision an er Kreuzung der L422 und der Wiesenstraße  wurde der aus Richtung Gestorf kommende Motorradfahrer etwa 15 Meter weit geschleudert und verletzte sich dabei schwer. Der Fahrer des PKW wurde nur leicht verletzt. Im Einsatz waren neben Rettungsdienst und Polizei die Freiwilligen Feuerwehren Hüpede und Gestorf. Die Einsatzkräfte sicherten die Einsatzstelle und streuten ausgelaufene Betriebsmittel ab. Die L422 war für den Zeitraum der Rettungsmaßnahmen und der Unfallaufnahme gesperrt, der Verkehr wurde weiträumig umgeleitet. Die Unfallursache und die Schadenshöhe sind Gegenstand polizeilicher Ermittlungen.

Anzeige

Kommentare

Comments (0)

No comments found!

Wenn Sie diesen Artikel kommentieren möchten oder auf einen Kommentar antworten möchten, melden Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten an.

Wenn Sie noch keine Zugangsdaten haben, können Sie sich per Mail an kommentar@leine-on.de registrieren. Schreiben Sie in die Mail bitte Ihren Vor- und Zunamen, Ihre postalische Anschrift mit Straße, Postleitzahl und Ort sowie Ihr Geburtsjahr. Wir teilen Ihnen dann einen Benutzernamen und ein Passwort mit. Bitte haben Sie Verständnis, wenn dies nicht automatisiert binnen weniger Minuten erfolgt.

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden