Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

100 Jahre Frauenwahlrecht - Was hat es gebracht?

Standardbild.

Pattensen.

Die Arbeitsgruppe Sozialdemokratischer Frauen (ASF) l√§dt am Mittwoch, 13. Februar, um 19 Uhr zu einer Diskussion ein √ľber die Rechte der Frauen und wie weit sie damit gekommen sind. Im Caf√© des Mehrgenerationenhauses Mobile √∂ffnen sich ab 18.45 Uhr die T√ľren, um dann ab 19 Uhr nach einer einf√ľhrenden Lesung in den direkten Austausch von eigenen Erfahrungen, Gedanken und W√ľnschen zu kommen.

Die Landtagsabgeordnete der SPD und stellvertretende Fraktionsf√ľhrerin, Silke Lesemann, hat zum Einen das 100-j√§hrige Jubil√§um des Frauenwahlrechtes, wie auch das zur Zeit intensiv diskutierte Parit√©-Gesetz im Gep√§ck. Die ASF-Pattensen freut sich auf alle Interessierten aus der Stadt und ihren Ortsteilen.


Kommentare

Comments (0)

No comments found!

Wenn Sie diesen Artikel kommentieren möchten oder auf einen Kommentar antworten möchten, melden Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten an.

Wenn Sie noch keine Zugangsdaten haben, können Sie sich per Mail registrieren. Schreiben Sie in die Mail bitte Ihren Vor- und Zunamen, Ihre postalische Anschrift mit Straße, Postleitzahl und Ort sowie Ihr Geburtsjahr. Wir teilen Ihnen dann einen Benutzernamen und ein Passwort mit. Bitte haben Sie Verständnis, wenn dies nicht automatisiert binnen weniger Minuten erfolgt.

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden