Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Adventskalender: 7. Dezember

Anzeige
Anzeige

Region.

Die besten Geschichten schreibt das Leben. Mit vollen Händen schöpft Roberto Capitoni in seinem neuen Stand-up Comedy-Programm aus diesem Fundus. Das halbitalienische deutsch-schwäbische Energiebündel stellt sich dabei rückblickend die ein oder andere Frage: Wie war das Leben mit einem italienischen Vater in einer verschlafenen Kleinstadt ohne Handy oder Fernsehen in S/W und mit nur 3 TV-Programmen? Wie überlebte man Zelten in freier Wildbahn ohne Helikopter-Eltern, die einen auf Schritt und Tritt überwachen? War früher wirklich alles besser oder redet man sich die Erinnerungen nur schön?

Das Gefühls-Chaos und die daraus entstehenden Gemütsschwankungen machen es ihm im Alltag nicht einfach. Dass seine Pubertäts-Testosteron-Tochter mittlerweile im schwierigsten Alter steckt und er dabei an seine eigene Jugend zurückdenkt, beflügelt nicht nur seine Mimik, sondern auch seine Fantasie. Wenn dann auch noch der erste Freund nach Hause kommt, läuten bei Roberto die Alarmglocken, denn "Italienerinnen küsst man nicht!". Und genau dann stellt sich die Frage: Warum schlafen Italiener nackt… aber manchmal auch in Socken? 

Am 13. Januar um 20 Uhr ist Roberto Capitoni mit seinem Programm "Italiener schlafen nackt..." in der Lütt Jever Scheune in Ronnenberg zu Gast.

Die Lütt Jever Scheune, con-nect.de und leine-on.de verlosen heute als Gewinn zwei VIP-Karten für den 13. Januar mit reservierten Sitzplätzen und einer Flasche Prosecco dazu. Jetzt muss nur noch die nachfolgende Frage richtig per eMail beantwortet werden - und die Losfee das richtige Händchen haben.

Frage: In welcher Straße befindet sich die Lütt Jever Scheune in Ronnenberg?

A) Hinter der Fichte

B) Hinter den Gipfeln

C) Hinter dem Dorfe

 

Schicken Sie bis zum 07.12.2017, 23.59 Uhr eine eMail mit der richtigen Antwort (A, B oder C) an "gewinnspiel@agentur24.info" - und vergessen Sie bitte nicht

- Ihren Vor- und Nachnamen

- Ihr Alter und

- Ihre postalische Anschrift

anzugeben, damit der Gewinn zugesendet werden kann. Die öffentliche Bekanntgabe des Gewinners und die Auflösung der Frage erfolgen am 8., 15. und 25. Dezember. Die Namen der Gewinner und der Wohnort werden veröffentlicht, nicht veröffentlicht werden die Straße und das Alter. Jeder Gewinner erhält binnen 72 Stunden nach Ende des Gewinnspiels Bescheid, dass er oder sie gewonnen hat.

Jede Frage bleibt immer von 0 Uhr, bis zum gleichen Tag, 23.59 Uhr, aktuell. Spätere Zusendungen können nicht mehr gewertet werden. Mehrfachzusendungen werden pro Verlosung nur einmal in die "Lostrommel" gegeben. Das bedeutet: zu einer Frage mehrere eMails mit der gleichen eMail-Adresse oder auf den gleichen Namen und der richtigen Antwort zu versenden, ermöglicht trotzdem nur die einmalige Teilnahme an der Auslosung.

Mitspielen dürfen nur nach dem Gesetz volljährige Personen (über 18 Jahre), die in der Region Hannover mit Erstwohnsitz gemeldet sind. Mitarbeiter und deren direkte Angehörige des jeweiligen Verlosungs-Partners und Mitarbeiter und deren direkte Angehörige der Agentur Hugo-Richter dürfen nicht an der Verlosung teilnehmen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Anzeige