Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Offene Pforte: Gartenliebhaber können private Gärten besuchen

Offene Pforte: Gartenliebhaber sind zum Besuch in privaten Gärten eingeladen.

Anzeige
Anzeige

Gehrden.

In der Region Hannover und in der Stadt Hannover öffnen 167 Gartenbesitzer ihre privaten Gärten zum Besuch für die Gartenliebhaber. Mit von der Partie sind Gärten und Parkanlagen, die bereits bekannt sind und immer wieder gern besucht werden. Dazu kommen aber auch immer wieder neue Gartenbesitzer, die ihre Pforten das erste Mal für Besucher öffnen. Mit 167 Angeboten gibt es wieder eine bunte Mischung von Gärten mit vielen Themen und Gestaltungsarten, die Gartenliebhaber neue Anregungen und Inspiration für das Gestalten des eigenen Gartens bieten, oder die einfach nur schön anzuschauen sind und die Besucher begeistern. Zur Aktion „Offene Pforte“ ist ein aktuelles Programmheft mit Öffnungszeiten und Themenwelten der einzelnen Gärten kostenlos bei allen Kommunen in der Region erhältlich.

In Gehrden kann der NABU-Erlebnisgarten am Ziegeleiweg am Nordrand des Gehrdener Berges mit 35 alten Obstbäumen, zwei Teichen, Gemüse- und Kräutergarten, Insektenhotel und Beerenobst auf 400 Quadratmetern Naturgarten am Sonntag, 18. Juni, von 11 bis 18 Uhr besichtigt werden.

Solveig Kälble in Alt-Gehrden, Veilchenweg 5, zeigt ihren 600 Quadratmeter großen Garten mit Stauden, Buchs, Hosta, Rosen und einem Gartenhäuschen nach telefonischer Vereinbarung unter der Telefonnummer 0 51 08 / 92 55 26 oder 0172 59 86 553.

Tanja und Christian Tomaske laden die Gartenliebhaber für Sonntag, 23. April, von 11 bis 17 Uhr in ihren platzsparenden Bio-Küchengarten nach dem Gärtner-im-Quadrat-Prinzip in Leveste, Burgdorfer Straße 15, ein. Weitere Termine sind am 17. Juni, 18. Juni und 27. August, jeweils von 11 bis 18 Uhr.

Svenja Freifrau und Jakob Freiherr von Richthofen öffnen ihren Gutspark mit altem Baumbestand auf dem Untergut in Lenthe am Sonntag, 28. Mai, von 13 bis 18 Uhr. Ebenfalls am Sonntag, 28. Mai, kann der Gutspark auf dem Obergut in Lenthe, besucht werden. Simone und Friedrich von Lenthe öffnen ihre Parkanlage mit alten Bäumen von 13 bis 18 Uhr.