Anzeige
Anzeige

Mehr Fans beim Ronnenberger Stadtpokal

Bild 1 von 20

Ronnenberg.

VSV Benthe, SV Ihme-Roloven und SV Weetzen heißen die Sieger beim Ronnenberger Stadtpokal.  Zum ersten Mal wurde außer dem Wettbewerb für Erste-Herren-Mannschaften auch ein Turnier für zweite Mannschaften und die E-Jugend gespielt, um mehr Fans in die Halle zu locken.

Der Zuspruch gab den Organisatoren der SG 05 Ronnenberg Recht. Klasse war die Stimmung vor allem bei den Jüngsten, wo sich der SVW im entscheidenden Spiel nach einem packenden Duell in der Schlussphase noch klar mit 4:1 gegen Borussia Empelde durchsetzte.

Eine dicke Überraschung gab es bei den ersten Mannschaften, wo die Veranstalter das Duell der vermeintlichen Favoriten zwischen dem SV Ihme-Roloven und der SG 05 Ronnenberg als letztes Spiel der Tages ansetzten. Da stand der klassentiefere VSV aber längst als Sieger fest.
Besser machte es die Ihmer Reserve die sich ungeschlagen durchsetzte.


Kommentare

Comments (0)

No comments found!

Wenn Sie diesen Artikel kommentieren möchten oder auf einen Kommentar antworten möchten, melden Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten an.

Wenn Sie noch keine Zugangsdaten haben, können Sie sich per Mail an kommentar@leine-on.de registrieren. Schreiben Sie in die Mail bitte Ihren Vor- und Zunamen, Ihre postalische Anschrift mit Straße, Postleitzahl und Ort sowie Ihr Geburtsjahr. Wir teilen Ihnen dann einen Benutzernamen und ein Passwort mit. Bitte haben Sie Verständnis, wenn dies nicht automatisiert binnen weniger Minuten erfolgt.

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden