Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Das Wasser ist auf den Friedhöfen in Hemmingen abgestellt

Hemmingen.

Um Leitungsschäden zu vermeiden, sind die Wasserleitungen auf den Friedhöfen der Stadt Hemmingen wegen der jetzt jederzeit möglichen Nachtfröste entleert und abgestellt worden.

Die Brunnen bleiben jedoch bis Totensonntag (24.November) mit Wasser gefüllt. Die Stadtverwaltung bittet darum, diese Umstände bei der Grabbepflanzung zu berücksichtigen.

Sobald die Witterung es zulasse, werde das Wasser im Frühjahr wieder angestellt.

 

 

 

 


Kommentare

Comments (0)

No comments found!

Wenn Sie diesen Artikel kommentieren möchten oder auf einen Kommentar antworten möchten, melden Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten an.

Wenn Sie noch keine Zugangsdaten haben, können Sie sich per Mail an kommentar@leine-on.de registrieren. Schreiben Sie in die Mail bitte Ihren Vor- und Zunamen, Ihre postalische Anschrift mit Straße, Postleitzahl und Ort sowie Ihr Geburtsjahr. Wir teilen Ihnen dann einen Benutzernamen und ein Passwort mit. Bitte haben Sie Verständnis, wenn dies nicht automatisiert binnen weniger Minuten erfolgt.

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden