Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

96 Fans greifen Werder Fans im Zug an

Region.

In der Nacht von Samstag auf Sonntag st√ľrmten sechs unbekannte T√§ter in einen abfahrbereiten Regionalzug im Hauptbahnhof Hannover. Dann schlugen und traten sie auf zwei erkennbare Werder Bremen Fans (24, 25) ein. Anschlie√üend flohen die Schl√§ger. Die Opfer blieben weitgehend unverletzt und setzten ihre Reise fort.

Eine Videoauswertung hat jetzt ergeben, dass es sich bei den Angreifern um Anh√§nger von Hannover 96 handelte. Vier Tatverd√§chtige stiegen in den Metronom Richtung G√∂ttingen. 

Die Bundespolizei leitete ein Ermittlungsverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung ein. Die Ermittlungen dauern an.

Weitere Videoaufnahmen wurden angefordert. Zeugenhinweise nimmt die Bundespolizei unter der Telefonnummer 0511-303650 entgegen.


Kommentare

Comments (0)

No comments found!

Wenn Sie diesen Artikel kommentieren möchten oder auf einen Kommentar antworten möchten, melden Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten an.

Wenn Sie noch keine Zugangsdaten haben, können Sie sich per Mail an kommentar@leine-on.de registrieren. Schreiben Sie in die Mail bitte Ihren Vor- und Zunamen, Ihre postalische Anschrift mit Straße, Postleitzahl und Ort sowie Ihr Geburtsjahr. Wir teilen Ihnen dann einen Benutzernamen und ein Passwort mit. Bitte haben Sie Verständnis, wenn dies nicht automatisiert binnen weniger Minuten erfolgt.

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden