Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Auf geht's: Arnumer Musikfrühschoppen mit open end

Der Vorstand der SV Arnum freut sich über den gelungenen Musikfrühschoppen. Von links: Werner Schwertfeger, Wilfried Petersen und Harald Gries

Bild 1 von 28

Arnum, Region.

Der Musikfrühschoppen in Arnum, Hiddestorfer Straße 25, läuft, zahlreiche Besucher schlendern über das Gelände, sehen den interessanten Fußballspielen zu, plaudern, essen, trinken und genießen den schönen Tag. Abwechslungsreiche Live-Musik und diverse Aktionen umrahmen die Veranstaltung.

„Wir haben bestes Wetter und auch deutlich weniger Wespen als im Vorjahr“, freut sich Harald Gries, 1. Vorsitzender SV Arnum. Er rechnet mit rund 500 Gästen. Die traditionelle Sportlerehrung ist nur eines der vielen Highlights des heutigen Tages. Im Zuge der Ehrung weist Gries darauf hin, dass die Bausteine-Aktion noch immer läuft und nicht mehr viel fehlt, um in die Zielgerade zu gelangen. Daher sein erneuter Aufruf an alle Arnumer und Freunde Arnums, einen kleinen Betrag zum Umbau beizusteuern. Das funktioniert ganz einfach unter https://sv-arnum-spendenaktion.de/index.php. Wenn alles gut läuft, startet der Umbau am 23. September.

Ein weiteres Highlight ist die Tombola mit super Preisen, wie zum Beispiel ein Fußball, unterschrieben von allen Hannover 96 Spielern. Die traditionelle Hüpfburg sorgt für Begeisterung bei den Kindern.

Erstmalig nimmt übrigens der Bundesliganachwuchs am Frühschoppen teil. Die U11 Mannschaften Hannover 96, Hertha BSC Berlin, Hamburger SV, VFL Bochum und VFL Wolfsburg spielen in zwei Vierergruppen um den 1. Meravis Cup 2019. „Wir freuen uns auf spanenden Nachwuchsfußball. Vielleicht ist sogar der eine oder andere neuen Mario Götze auf unserem Arnumer Sportplatz dabei“, erklärt Turnierorganisator Lukas Pankow. „Es ist etwas Besonderes für unseren Verein, dass so viele Bundesliganachwuchsteams den Weg nach Arnum finden, um auf hohem Niveau gegeneinander zu spielen."

Parallel findet der traditionelle VGH Cup der G-Junioren mit vielen Teams der Region statt. Die Spiele enden mit dem Bezirksligaspiel der 1. Herren gegen den SV Arnum um 16 Uhr.

Die Frühschoppen läuft entgegen seines Namens bis in den späten Abend hinein. Ein Besuch lohnt sich zu jeder Uhrzeit. Der Eintritt ist frei.


Kommentare

Comments (0)

No comments found!

Wenn Sie diesen Artikel kommentieren möchten oder auf einen Kommentar antworten möchten, melden Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten an.

Wenn Sie noch keine Zugangsdaten haben, können Sie sich per Mail an kommentar@leine-on.de registrieren. Schreiben Sie in die Mail bitte Ihren Vor- und Zunamen, Ihre postalische Anschrift mit Straße, Postleitzahl und Ort sowie Ihr Geburtsjahr. Wir teilen Ihnen dann einen Benutzernamen und ein Passwort mit. Bitte haben Sie Verständnis, wenn dies nicht automatisiert binnen weniger Minuten erfolgt.

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden