Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Das kann Laatzens Sicherheit verbessern

Paul Derabin und Michael Prill freuen sich ĂŒber die vielen Ideen und Hinweise der GĂ€ste

Bild 1 von 4

Laatzen.

Ein BĂŒrgerdialog? Mit Sicherheit! Dieses Motto verrĂ€t das Thema des Diskussionsabends der Jungen Union und des CDU-Stadtverbandes Laatzen. Donnerstag sprachen BĂŒrger, Politik und die Stadtteilmanagerin Maren Quell darĂŒber, wie es in Laatzen mit der Sicherheit aussieht.

Micheal Prill, Vorsitzender der Jungen Union Laatzen, erklĂ€rte bereits im Vorfeld, dass leider kein Vertreter der Polizei anwesend sei. „Anlass zu unserer Einladung war der Überfall auf eine Ă€ltere Dame in der UnterfĂŒhrung“, informierte er weiter. „Wir möchten Ideen sammeln und diese dann entsprechend weitergeben. Wo sind besonders kritische Orte und wie können sie sicherer gemacht werden?“ möchte Stadtverbandsvorsitzender Paul Derabin wissen.

Zum Thema AngstrĂ€ume, dunkle Ecken, gebe es bereits ein Projekt, lĂ€sst Quell wissen. Anfang 2020 ist eine Begehung mit der LichtkĂŒnstlerin Claudia Wissmann geplant, das Ergebnis wird im Anschluss vorgestellt.

Weitere VorschlĂ€ge aus dem Kreis der BĂŒrger lauten zum Beispiel: Verbleib der Polizeiwache in Laatzen Mitte, Aufstellen von NotrufsĂ€ulen, ermĂ€ĂŸigte Taxen, Polizeistreifen nicht nur im Pkw sondern auch zu Fuß, GesprĂ€che mit den Jugendvertretern, Handykontakt, Erweiterung der Angebote fĂŒr Jugendliche und Einbindung des PrĂ€ventionsrates.

Die Hauptdelikte in Laatzen liegen bei Diebstahl und Fahrgeldhinterziehung. Im Vergleich zu anderen Gemeinden sind die Straftaten ĂŒberschaubar.


Kommentare

Comments (0)

No comments found!

Wenn Sie diesen Artikel kommentieren möchten oder auf einen Kommentar antworten möchten, melden Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten an.

Wenn Sie noch keine Zugangsdaten haben, können Sie sich per Mail an kommentar@leine-on.de registrieren. Schreiben Sie in die Mail bitte Ihren Vor- und Zunamen, Ihre postalische Anschrift mit Straße, Postleitzahl und Ort sowie Ihr Geburtsjahr. Wir teilen Ihnen dann einen Benutzernamen und ein Passwort mit. Bitte haben Sie VerstĂ€ndnis, wenn dies nicht automatisiert binnen weniger Minuten erfolgt.

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden