Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kostenlose Pflegeberatung in Laatzen

Das Stadthaus in Laatzen.

Laatzen.

Der Senioren- und Pflegest├╝tzpunkt Calenberger Land bietet an jedem zweiten Donnerstag im Monat eine Sprechstunde im Stadthaus, Marktplatz 2, an. Jeweils von 10 Uhr bis 11.30 Uhr geben Expertinnen neutral und vertraulich Auskunft zu allen Fragen rund um das Thema Pflege. Am 13. Juni ist es wieder soweit.

Die Beratungskr├Ąfte informieren unter anderem ├╝ber ├Ârtliche Hilfe- und Unterst├╝tzungsangebote, ├╝ber die Leistungen der Pflegeversicherung und ├╝ber m├Âgliche Sozialleistungen. Wer will, erh├Ąlt auch Unterst├╝tzung bei der Antragstellung, zum Beispiel auf einen Pflegegrad.

Das Angebot richtet sich insbesondere an pflegebed├╝rftige Menschen und pflegende Angeh├Ârige, aber auch an jede andere interessierte Person. Au├čerdem spricht es Menschen an, die sich ehrenamtlich im Seniorenbereich engagieren m├Âchten. Anmeldungen sind erw├╝nscht, aber nicht zwingend erforderlich.

Au├čerhalb der Sprechstunden in Laatzen k├Ânnen sich B├╝rger auch telefonisch beraten lassen oder vorab einen Gespr├Ąchstermin vereinbaren unter der Telefonnummer 0511-70020118/19. Bei Bedarf bietet der Senioren- und Pflegest├╝tzpunkt Hausbesuche in der Wohnung des Ratsuchenden an.


Kommentare

Comments (0)

No comments found!

Wenn Sie diesen Artikel kommentieren m├Âchten oder auf einen Kommentar antworten m├Âchten, melden Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten an.

Wenn Sie noch keine Zugangsdaten haben, k├Ânnen Sie sich per Mail an kommentar@leine-on.de registrieren. Schreiben Sie in die Mail bitte Ihren Vor- und Zunamen, Ihre postalische Anschrift mit Stra├če, Postleitzahl und Ort sowie Ihr Geburtsjahr. Wir teilen Ihnen dann einen Benutzernamen und ein Passwort mit. Bitte haben Sie Verst├Ąndnis, wenn dies nicht automatisiert binnen weniger Minuten erfolgt.

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden