Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Sperrung zwischen Hüpede und Oerie: Haltestellen entfallen

Hüpede / Oerie.

Neuer Radweg zwischen Hüpede und Oerie: Ab Montag, 11. März 2019, wird der Fahrradweg entlang der Kreisstraße 203 zwischen den Ortschaften Hüpede und Oerie saniert. Die vorhandene Pflasterdecke des Radweges wird zum Großteil ausgebaut und anschließend durch Asphalt ersetzt. In Teilbereichen wird das verbaute Betonsteinpflaster durch neues Pflaster ersetzt. Dazu muss die Straße für den Verkehr voll gesperrt werden. Fußgängerinnen und Fußgänger sowie Radfahrende können die Baustelle über einen Behelfsweg passieren.

Autofahrer und Regiobus mit den Linien 310 und 320 müssen im oben genannten Zeitraum eine Umleitung fahren und es kommt zu folgenden Änderungen:

regiobus-Linie 310:

Wochentags kann die regiobus-Linie 310 in Fahrtrichtung Eldagsen bei sämtlichen Fahrten ab 20.45 Uhr die Haltestellen Oerie, Hüpede/Schule und Hüpede/Im Felde nicht bedienen. Diese Haltestellen können samstags ab 16.53 Uhr nicht mehr bedient werden.
In Fahrtrichtung Pattensen kann die regiobus-Linie 310 wochentags ab 22.41 Uhr die Haltestellen Oerie, Hüpede/Schule und Hüpede/Im Felde nicht bedienen. Dies gilt an Samstagen ab 16.26 Uhr.

regiobus-Linie 320:

Die regiobus-Linie 320 fährt in Fahrtrichtung Pattensen ab der Haltestelle Hüpede/Krugstraße direkt zur Haltestelle Pattensen/Neuer Weg. Fahrten der Gegenrichtung finden in umgekehrter Reihenfolge statt.
Die Haltestellen Hüpede/Schule, Hüpede/Im Felde und Oerie werden im oben genannten Zeitraum nicht bedient. Fahrgäste werden gebeten die Haltestelle Hüpede/Krugstraße ersatzweise zu nutzen.
Schulfahrten, die um 6.57 Uhr und 7.46 Uhr in Oerie starten, setzen im in diesem Zeitraum an der Haltestelle Oerie ausnahmsweise in Fahrtrichtung Pattensen ein. Die Haltestelle Hüpede/Schule entfällt auf diesen beiden Fahrten.
Zwischen den Haltestellen Pattensen/ZOB, Pattensen/Neuer Weg und Oerie wird ein Pendelbus verkehren. Die Fahrgäste werden gebeten die Aushangfahrpläne an den jeweiligen Haltestellen zu beachten.


Kommentare

Comments (0)

No comments found!

Wenn Sie diesen Artikel kommentieren möchten oder auf einen Kommentar antworten möchten, melden Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten an.

Wenn Sie noch keine Zugangsdaten haben, können Sie sich per Mail an kommentar@leine-on.de registrieren. Schreiben Sie in die Mail bitte Ihren Vor- und Zunamen, Ihre postalische Anschrift mit Straße, Postleitzahl und Ort sowie Ihr Geburtsjahr. Wir teilen Ihnen dann einen Benutzernamen und ein Passwort mit. Bitte haben Sie Verständnis, wenn dies nicht automatisiert binnen weniger Minuten erfolgt.

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden