Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Mit Yoga ins Wochenende

Springe.

Die einfachen altbew√§hrten K√∂rper√ľbungen des Yogas sind zun√§chst darauf ausgerichtet, die Beweglichkeit zu f√∂rdern und wieder herzustellen. Im Wechsel von Bewegung und Entspannung wird die wohltuende Wirkung aufeinander abgestimmter √úbungen erlernt. Auf sanfte Weise werden die Muskeln gedehnt, Verspannungen gel√∂st, die Durchblutung der Organe angeregt und die Nerven gest√§rkt. Durch die achtsam ausgef√ľhrten K√∂rper√ľbungen, verbunden mit einem bewussteren Wahrnehmen des Atems, kann Yoga helfen, mehr Ruhe und Gelassenheit zu erlangen und so einen Gegenpol zu den Alltagsanforderungen schaffen. Die Dozentin unterrichtet in der Tradition des Vini-Yoga.
Mitzubringen ist eine Yogamatte, eine Decke und Wollsocken. Dieses Angebot findet Freitag, 22. Februar, von 17.45 bis 19 Uhr an neun Terminen in der Heinrich-G√∂bel-Realschule, Adolf-Reichwein-Stra√üe 2 (Seiteneingang zu den Turnhallen), in Springe statt. Die Geb√ľhr betr√§gt 54 Euro.

Interessierte können sich hierzu schriftlich, per E-Mail springe@vhs-cl.de oder telefonisch unter 05041 - 970018 anmelden.


Kommentare

Comments (0)

No comments found!

Wenn Sie diesen Artikel kommentieren möchten oder auf einen Kommentar antworten möchten, melden Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten an.

Wenn Sie noch keine Zugangsdaten haben, können Sie sich per Mail an kommentar@leine-on.de registrieren. Schreiben Sie in die Mail bitte Ihren Vor- und Zunamen, Ihre postalische Anschrift mit Straße, Postleitzahl und Ort sowie Ihr Geburtsjahr. Wir teilen Ihnen dann einen Benutzernamen und ein Passwort mit. Bitte haben Sie Verständnis, wenn dies nicht automatisiert binnen weniger Minuten erfolgt.

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden