Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Falsch eingeschätzt und schon kracht es

Standardbild.

Arnum.

Am Freitag kam es gegen 19.30 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße (B) 3 am Ortsausgang Arnum in Höhe der Astrid-Lindgren-Straße. Eine 67-jährige Arnumerin wollte von der B 3 nach links in die Astrid-Lindgren-Straße abbiegen. Dabei schätzte sie die Entfernung des entgegenkommenden Pkw einer 40-Jährigen aus Pattensen falsch ein. Es kam zum Zusammenstoß, wobei sich der Wagen der Arnumerin überschlug und auf dem Dach liegen blieb. Andere Verkehrsteilnehmer drehten den Wagen wieder um, so dass die Arnumerin aussteigen konnte. Bei dem Unfall wurden die beiden PKW-Fahrerinnen und eine Mitfahrerin bei der Pattenserin leicht verletzt. Insgesamt entstand ein geschätzter Schaden in Höhe von 10.000 Euro.


Kommentare

Comments (0)

No comments found!

Wenn Sie diesen Artikel kommentieren möchten oder auf einen Kommentar antworten möchten, melden Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten an.

Wenn Sie noch keine Zugangsdaten haben, können Sie sich per Mail registrieren. Schreiben Sie in die Mail bitte Ihren Vor- und Zunamen, Ihre postalische Anschrift mit Straße, Postleitzahl und Ort sowie Ihr Geburtsjahr. Wir teilen Ihnen dann einen Benutzernamen und ein Passwort mit. Bitte haben Sie Verständnis, wenn dies nicht automatisiert binnen weniger Minuten erfolgt.

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden