Anzeige

 

 

Anzeige

 

 

Anzeige
Anzeige

Für 80.000 Euro soll ein Konzept zur Stadtentwicklung erstellt werden

Bürgermeisterin Ramona Schumann.

Pattensen.

Bürgermeisterin Ramona Schumann setzt sich weiterhin für ein Konzept zur Stadtentwicklung ein. Dafür sollen bis zu 80.000 Euro bereit gestellt werden. Schon einmal hatte sich der Rat mit dem Thema befasst und und wollte ein integriertes Stadtentwicklungskonzept beschließen. Die bereits gestellten 50.000 Euro reichten jedoch nicht aus und deshalb wurde die erste Ausschreibung für ein Planungsbüro aufgehoben. In diesem vorangegangenen Verfahren hatte sich eine Preisspanne zwischen 65.000 und 90.000 Euro ergeben. Unter Berücksichtigung der allgemeinen Preisentwicklung und der Bedeutung dieses (einstimmigen) Beschlusses für die Stadt Pattensen, ist die Bürgermeisterin zu der Auffassung gelangt, dass ein Ansatz von maximal 80.000 Euro für dieses Projekt angemessen und auskömmlich ist. Heute Abend beschäftigt sich der Finanzausschuss unter anderem mit diesem Thema. Die Sitzung beginnt um 19 Uhr im Besprechungsraum A 201 Rathaus, Rathausplatz 1, 30982 Pattensen-Mitte.

Alle Informationen zum Antrag finden sich in den Dateien, die diesem Artikel angehängt sind.



Kommentare

Comments (0)

No comments found!

Wenn Sie diesen Artikel kommentieren möchten oder auf einen Kommentar antworten möchten, melden Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten an.

Wenn Sie noch keine Zugangsdaten haben, können Sie sich per Mail registrieren. Schreiben Sie in die Mail bitte Ihren Vor- und Zunamen, Ihre postalische Anschrift mit Straße, Postleitzahl und Ort sowie Ihr Geburtsjahr. Wir teilen Ihnen dann einen Benutzernamen und ein Passwort mit. Bitte haben Sie Verständnis, wenn dies nicht automatisiert binnen weniger Minuten erfolgt.

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden