Anzeige

 

 

Anzeige

 

 

Anzeige
Anzeige

Neues Ganztagskonzept für die Leinetalschule

Jeinsen.

Statt eine teilgebundene Ganztagsgrundschule zu sein, soll die Leinetalschule in Jeinsen zu einer offenen Ganztagsschule werden - und das schon zum Schuljahr 2019/2020. Im Schulausschuss der Stadt Pattensen werden die Mitglieder heute Abend um 19 Uhr in der Aula der Ernst-Reuter-Schule über den Antrag an die Landesschulbehörde beraten.

Im Oktober 2016 hat der Rat beschlossen, dass die Leinetalschule auf einen teilgebundenen Ganztagsbetrieb umstellt, bei dem an zwei Tagen in der Woche auch am Nachmittag Unterricht stattfindet. Die Erfahrungen des Schuljahren 2017/2018 haben jedoch gezeigt, dass der Nachmittagsunterricht aufgrund des Personals "nicht verlässlich umgesetzt werden konnte". Auch von Seiten der Elternschaft wurden flexiblere Wahlmöglichkeiten gewünscht. Von der Schulleitung wurde daraufhin die Umwandlung in eine offene Ganztagsschule beantragt. Dadurch ist die Betreuung am Nachmittag freiwillig. Der Antrag muss bis zum 1. Dezember bei der Landesschulbehörde gestellt werden.


Kommentare

Comments (0)

No comments found!

Wenn Sie diesen Artikel kommentieren möchten oder auf einen Kommentar antworten möchten, melden Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten an.

Wenn Sie noch keine Zugangsdaten haben, können Sie sich per Mail registrieren. Schreiben Sie in die Mail bitte Ihren Vor- und Zunamen, Ihre postalische Anschrift mit Straße, Postleitzahl und Ort sowie Ihr Geburtsjahr. Wir teilen Ihnen dann einen Benutzernamen und ein Passwort mit. Bitte haben Sie Verständnis, wenn dies nicht automatisiert binnen weniger Minuten erfolgt.

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden