Anzeige

 

 

Anzeige

 

 

Anzeige
Anzeige

Mit 1,25 Promille hinterm Lenkrad erwischt

Symbolfoto.

Groß Munzel.

Mit 1,25 Promille wurde ein 39-jähriger Autofahrer in Groß Munzel in der Dammstraße erwischt. Die Beamten kontrollierten den Hannoveraner am Dienstag, gegen 17.45 Uhr, im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle. Aufgrund von Alkoholgeruch wurde ein Test durchgeführt. Dem Beschuldigten wurde im Anschluss eine Blutprobe entnommen und sein Führerschein sichergestellt. Ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr wurde eingeleitet.


Kommentare

Comments (0)

No comments found!

Wenn Sie diesen Artikel kommentieren möchten oder auf einen Kommentar antworten möchten, melden Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten an.

Wenn Sie noch keine Zugangsdaten haben, können Sie sich per Mail registrieren. Schreiben Sie in die Mail bitte Ihren Vor- und Zunamen, Ihre postalische Anschrift mit Straße, Postleitzahl und Ort sowie Ihr Geburtsjahr. Wir teilen Ihnen dann einen Benutzernamen und ein Passwort mit. Bitte haben Sie Verständnis, wenn dies nicht automatisiert binnen weniger Minuten erfolgt.

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden