Anzeige
Anzeige
Anzeige

Verkehrsunfallflucht verursacht hohen Schaden

Region.

Dienstag ist gegen 18.30 Uhr eine Sattelzugmaschine samt Anh√§nger kurz vor der Kreuzung Helpeder Stra√üe / Karl-Schiller-Stra√üe, aus Richtung Gleidingen kommend, vom rechten Fahrstreifen nach rechts in das Begleitgr√ľn geraten. Sie touchierte eine Leitplanke und gelangte dann wieder auf den rechten Fahrstreifen zur√ľck. An der Leitplanke entstand ein Schaden von ungef√§hr 500 bis 1000 Euro, an dem Sattelzug ein Schaden von 3000 Euro.

Der 33-j√§hrige Lkw-Fahrer aus Petershagen schilderte bei der Unfallaufnahme, dass ein nicht n√§her beschreibbarer Pkw den Sattelzug √ľberholte und dann wieder unmittelbar vor ihm auf den rechten Fahrstreifen wechselte. Nur durch nach rechts Lenken will der Lkw-Fahrer einen Zusammensto√ü mit diesem Pkw verhindert haben. Danach sei der Pkw einfach weitergefahren.

Die Polizei in Sarstedt sucht Zeugen, die die Verkehrssituation beobachtet haben und bittet um Mitteilung unter 05066-9850


Kommentare

Comments (0)

No comments found!

Wenn Sie diesen Artikel kommentieren möchten oder auf einen Kommentar antworten möchten, melden Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten an.

Wenn Sie noch keine Zugangsdaten haben, können Sie sich per Mail an kommentar@leine-on.de registrieren. Schreiben Sie in die Mail bitte Ihren Vor- und Zunamen, Ihre postalische Anschrift mit Straße, Postleitzahl und Ort sowie Ihr Geburtsjahr. Wir teilen Ihnen dann einen Benutzernamen und ein Passwort mit. Bitte haben Sie Verständnis, wenn dies nicht automatisiert binnen weniger Minuten erfolgt.

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden