Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Feuerwehr heute: Papagei und Heckenbrand

Laatzen / Rethen.

Gleich zweimal rückten die Ortsfeuerwehren im Laatzener Stadtgebiet heute aus: Um 11.05 Uhr alarmierte die Leitstelle zu einem herrenlosen Papagei. Mitglieder der Laatzener Ortsfeuerwehr fingen den Vogel mit Hilfe von Einwohnern ein und brachten ihn zum Tierarzt. Woher das rot-blaue Tier kam, konnte nicht geklärt werden. Der Vogel war unverletzt, machte allerdings einen erschöpften Eindruck.

Um 11.12 Uhr rückte die Rethener Ortsfeuerwehr in den Gleidinger Anemonenweg aus, dort brannte ein Busch - eine Hecke. Bei Eintreffen der Feuerwehr hatten Anwohner die Flammen bereits gelöscht.



Kommentare

Comments (0)

No comments found!

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden