Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Feuerwehr: Doppelsieg für die Jugendlichen

Mitglieder der Jugendfeuerwehr Hüpede beim Verlegen einer Schlauchleitung

Bild 1 von 5

Pattensen.

Doppelsieg für die Jugendfeuerwehr Koldingen-Reden: Beim feuerwehrtechnischen Wettbewerb der Stadtjugendfeuerwehr Pattensen setzten die die Jugendlichen gegen neun andere Gruppen durch. Erstmals wurde der Wettbewerb mit einer Staffel, bestehend aus sechs Jugendlichen, durchgeführt. Ziel des Wettbewerbs war es, einen möglichst fehlerfreien Löschangriff aufzubauen. Die Plätze zwei und drei belegten die erste Staffel aus Schulenburg und die dritte Staffel der Jugendfeuerwehr Hüpede.

Parallel zum feuerwehrtechnischen Wettbewerb fand auch wieder der Rotarypokal statt. Hier mussten die Jugendlichen auf Zeit eine Schlauchleitung ausrollen und drehungsfrei verlegen. Hier konnte sich die Jugendfeuerwehr Koldingen-Reden erneut als beste Mannschaft beweisen. Während der Siegerehrung dankte Marcus Pauli, stellvertretender Stadtjugendfeuerwehrwart, der ausrichtenden Feuerwehr Schulenburg für die Bewirtung sowie den Jugendlichen für ihre Motivation. 


Kommentare

Comments (0)

No comments found!

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden