Anzeige

 

 

Anzeige

 

 

Anzeige
Anzeige

Zwölfjähriges Kind bei Unfall schwerverletzt

Symbolbild

Bild 1 von 3

Region / Garbsen / Berenbostel.

Am Montag, 14. Mai, gegen 13.15 Uhr kam es an der Osterwalder Straße in Berenbostel zu einem Zusammenstoß eines 79-jährigen Autofahrers und einer zwölf Jahre alten Fahrradfahrerin. 
Nach derzeitigem Ermittlungsstand befuhr der Senior mit seinem Opel Corsa die Osterwalder Straße in Richtung Birkenweg. Nach Aussage des Corsa Fahrers kam das wartepflichtige Kind an der Kreuzung Osterwalder Straße / Böckeriehte von rechts und überquerte die Kreuzung Richtung Schmiedestraße. Wie der 79-Jährige weiter berichtete, achtete die Fahrradfahrerin nicht auf den Verkehr. In der Kreuzungsmitte kam es dann zum Zusammenstoß, worauf das Mädchen auf die Fahrbahn geschleudert wurde. 
Die Verletzte wurde von einem Rettungswagen in die Klinik gebracht. Ein angeforderter Rettungshubschrauber wurde nicht benötigt. Während der Unfallaufnahme wurde die Osterwalder Straße kurzzeitig gesperrt werden. Der entstandene Gesamtschaden wird auf 2.500 Euro geschätzt. 
Der Verkehrsunfalldienst Hannover sucht Zeugen und ist unter 0511 109-1888 erreichbar. 


Kommentare

Comments (0)

No comments found!

Wenn Sie diesen Artikel kommentieren möchten oder auf einen Kommentar antworten möchten, melden Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten an.

Wenn Sie noch keine Zugangsdaten haben, können Sie sich per Mail registrieren. Schreiben Sie in die Mail bitte Ihren Vor- und Zunamen, Ihre postalische Anschrift mit Straße, Postleitzahl und Ort sowie Ihr Geburtsjahr. Wir teilen Ihnen dann einen Benutzernamen und ein Passwort mit. Bitte haben Sie Verständnis, wenn dies nicht automatisiert binnen weniger Minuten erfolgt.

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden