Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Pkw fährt in Lkw - Fahrer (60) schwer verletzt

Symbolfoto.

Region / Hannover.

Zu einem Zusammenstoß kam es am Mittwoch, 11. April, zwischen einem Toyota und einem Lkw. Dabei ist der Fahrer (60 Jahre) in den Gegenverkehr geraten und wurde schwer verletzt. Die Ursache ich nach wie vor unklar. Ein Rettungswagen transportierte ihn zur stationären Aufnahme in eine Klinik. Der 28-jährige LKW-Fahrer blieb unverletzt. Der Schaden an den Fahrzeugen beläuft sich auf rund 15.000 Euro. Die B 65 blieb zwischen Haimar und Evern für die Dauer der Unfallaufnahme voll gesperrt, es kam zu leichten Verkehrsbeeinträchtigungen.


Kommentare

Comments (0)

No comments found!

Wenn Sie diesen Artikel kommentieren möchten oder auf einen Kommentar antworten möchten, melden Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten an.

Wenn Sie noch keine Zugangsdaten haben, können Sie sich per Mail registrieren. Schreiben Sie in die Mail bitte Ihren Vor- und Zunamen, Ihre postalische Anschrift mit Straße, Postleitzahl und Ort sowie Ihr Geburtsjahr. Wir teilen Ihnen dann einen Benutzernamen und ein Passwort mit. Bitte haben Sie Verständnis, wenn dies nicht automatisiert binnen weniger Minuten erfolgt.

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden