Anzeige
Anzeige

Brandstifter legen Feuer

Symbolfoto.

Anzeige

Region / Bothfeld.

Am Samstagabend, 14. April, gegen 20.15 Uhr wurde ein leer stehendes Geb√§ude an der General-Wever-Stra√üe durch ein Feuer besch√§digt. Die Polizei geht von Brandstiftung aus. 

Eine 31 Jahre alte Anwohnerin sah Rauch beim ehemaligen Bundeswehrgelände und alarmierte die Rettungskräfte. Die Feuerwehr löschte die Flammen im Erdgeschoss und weitere Teile des Gebäudes. Die Kriminalpolizei schließt nach aktuellem Stand einen technischen Defekt als Brandursache aus. Der entstandene Schaden kann derzeit noch nicht genau beziffert werden.

Wer Hinweise geben kann, soll sich mit dem Kriminaldauerdienst Hannover unter der Telefonnummer 0511 - 109-5555 in Verbindung setzen.


Kommentare

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!

Wenn Sie diesen Artikel kommentieren möchten oder auf einen Kommentar antworten möchten, melden Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten an.

Wenn Sie noch keine Zugangsdaten haben, können Sie sich per Mail registrieren. Schreiben Sie in die Mail bitte Ihren Vor- und Zunamen, Ihre postalische Anschrift mit Straße, Postleitzahl und Ort sowie Ihr Geburtsjahr. Wir teilen Ihnen dann einen Benutzernamen und ein Passwort mit. Bitte haben Sie Verständnis, wenn dies nicht automatisiert binnen weniger Minuten erfolgt.

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden